Diesen unglaublichen Einfluss haben Eier auf dein Gewicht und den Zustand deiner Haare

Diesen unglaublichen Einfluss haben Eier auf dein Gewicht und den Zustand deiner Haare

Egal ob Rührei, Spiegelei oder gekochtes Ei - jeder hat sein Lieblingsei, das bei vielen auf dem Frühstückstisch einfach nicht fehlen darf. Doch was macht der tägliche Verzehr von Ei eigentlich mit unserem Körper?

Wie magst du dein Frühstücksei? Jeder hat seine Vorlieben, doch eines bleibt immer gleich: Die positiven Auswirkungen, die Eier auf unseren Körper haben. Welche haben uns mit der Frage auseinandergesetzt, welche genau das sind.

Das neue Superfood: Ei

Das neue Powerfood ist eindeutig das Ei: Es ist einfach unglaublich, wie sich dieses einfache Produkt so positiv auf unseren Köper auswirkt.

Wer auf seine Figur achtet, sollte Eier auf den täglichen Speiseplan setzen. Sie sind proteinreich, helfen beim Muskelaufbau und halten lange satt. Das beugt Heißhungerattacken vor und sorgt für einen muskulösen Beach-Body.

Jede Menge Gutes

In Eiern stecken aber noch jede Menge andere Nährstoffe: Cholin sorgt für mehr Wachsamkeit und ein besseres Kurzzeitgedächtnis - perfekt für einen stressigen Arbeitstag. Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B stärken Nägel und Haare.

Auch interessant
Sie nimmt Toast, ein Ei und eine weitere Zutat. Das musst du zum Frühstück ausprobieren!

Zusätzlich stärkt das enthaltene Selen das Immunsystem, berichtet Grazia. Die Wunderzutat in Ei ist aber Lutein. Dieser Nährstoff verbessert das Sehvermögen und verhindert Grauen Star.

Eier sind also nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch echte Wunderwaffen für den Körper. Wenn wir euch jetzt Lust auf Eier gemacht haben, solltet ihr unbedingt unser Rezept mit Frikadellen und Eiern ausprobieren oder euch an einem Ei-Käse-Toast versuchen. Einfach himmlisch lecker!

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen