Sie packt die Eier in einen Gefrierbeutel - die Idee ist genial!
Sie packt die Eier in einen Gefrierbeutel - die Idee ist genial!
Sie packt die Eier in einen Gefrierbeutel - die Idee ist genial!
Weiterlesen

Sie packt die Eier in einen Gefrierbeutel - die Idee ist genial!

Kochen braucht Zeit - Doch die haben wir nicht immer. Wenn es wieder einmal schnell gehen muss, dann schnapp dir einfach ein paar Eier und einen Gefrierbeutel - so gelingt dir ohne viel Aufwand und dreckiges Geschirr etwas Leckeres!

Mit diesem einfachen Gericht wirst du zum Gourmetkoch und verführst deine Gäste mit einem leckeren Omelett. Und so geht’s: Du schlägst zwei Eier - nicht aus dem Kühlschrank! - auf und gibst sie in einem Gefrierbeutel mit Zip-Verschluss. Für einen besseren Halt stülpst du den Gefrierbeutel am besten über ein Glas oder einen Messbecher, damit die Zutaten nicht aus dem Beutel laufen.

Dann nimmst du den Gefrierbeutel aus dem Glas, drückst die Luft heraus und schließt den Zipper. Die Eier vermischst du mit den Händen. Anschließend fügst du verschiedene Zutaten hinzu (am besten legst du den Gefrierbeutel wieder in ein Glas für bessere Stabilität). In unserem Video haben wir Schinken, geriebenen Käse, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Salsa und Champignons hinzugefügt. Die Zutaten kannst du aber nach deinem Belieben austauschen.

Dann mischt du im geschlossenen Gefrierbeutel alles noch einmal gut durch und legst ihn in einen Topf mit kochendem Wasser. Im Wasserbad kannst du bis zu acht Beutel (= acht Omeletts) gleichzeitig zubereiten. Die Beutel lässt du 13 Minuten garen. Anschließend den Beutel vorsichtig öffnen und servieren. Fertig ist das Omelett, ganz ohne eine stinkende Küche und Fettspritzer. Aber Vorsicht, iss nie zu viele Eier selbst!

In unserer Tipp-Rubrik haben wir noch weitere tolle Ideen für dich: Du erfährst beispielsweise, was du alles mit Gurkensaft anstellen kannst, wie Knoblauch beim Abnehmen hilft oder wie du dir selbst eine Mückenfalle basteln kannst.

Von Juliane Kretsch-Oppenhovel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen