Studie: Diesen Anzeichen nach könnte Ex sich als Psychopath:in entpuppen

Ist dein:e Ex ein:e Psychopath:in? Eine Studie aus den USA will eine bestimmte Frage herausgefunden haben, mit der sich Verflossene als solche entlarven. Was hat es hiermit auf sich?

Studie: Diesen Anzeichen nach könnte Ex sich als Psychopath:in entpuppen
Weiterlesen
Weiterlesen

Verliebtsein ist oft schön, manchmal kann sich der Wind aber leider schnell drehen. Bestimmte Menschen können dir durch ihr Verhalten sehr weh tun. Dann wird die Liebe zur Hölle.

Ex mit psychopathischer Seite?

Nach einer Trennung solltest du dir folgende Frage stellen: Bist du mit deinem oder deiner Ex nach eurem Bruch immer noch in Kontakt? Hat er/sie um ein Wiedersehen gebeten? Ist er/sie noch eifersüchtig?

Hat er/sie dir ganz einfach angeboten, „Freunde“/“Freundinnen“ zu bleiben? Dann kannst du hierin vielleicht eine psychopathische oder pervers-narzisstische Seite erspüren.

Vielleicht verfolgt er/sie damit nur eine egoistische Strategie, damit du dich nicht in eine andere Person verliebst? Aber alle Menschen sind verschieden! Du kannst dich auch ganz einfach gut mit deinem/ deiner Ex verstehen und eine gesunde Freundschaft aufrechterhalten.

Eine Studie zu Liebesbeziehungen

In den USA hat eine Studie an der Universität Oakland herausfinden wollen, wieso bestimmte Personen mit ihren Verflossenen Kontakt halten. Von 861 freiwilligen Testpersonen sind also deren Beziehungen nach einer Trennung untersucht worden.

Das Ergebnis ist erstaunlich: Mehr als die Hälfte dieser Personen geben an, „in gutem Einvernehmen“ mit ihren Verflossenen zu stehen. Oft wollen sie sie einfach nur im Auge behalten.

Manche der Personen geben an, miteinander Nachrichten auszutauschen, andere gehen weiter, treffen sich und verbringen sogar die Nacht zusammen.

Ist das bei dir der Fall, musst du dich fragen, wieso er/sie das macht. Nimmt das dann bedrohliche Ausmaße an, spreche am besten mit Familie und Freunden darüber oder suche Rat bei Expert:innen.