Aldi: Ekelfund in Schokolade

Aldi: Ekelfund in Schokolade

Ein Kunde kauft eine Schokolade bei Aldi - doch was er darin findet, lässt ihm den Appetit augenblicklich vergehen. 

Als Serkan T. sich bei Aldi eine Schokolade kauft, ahnt er noch nicht, was sich darin verbergen würde. Er macht den Ekelfund schließlich öffentlich - und bekommt eine enttäuschende Antwort von dem Discounter.

Ekel-Fund in Aldi-Schokolade  

Auch interessant
Wieso du bei weißen Streifen auf der Hühnerbrust aufpassen solltest

Gerade als Serkan T. genüsslich ein Stück seiner frisch bei Aldi erworbenen Schokolade verzehren will, macht er einen schockierenden Fund: In der Tafel befinden sich viele kleine Insektenlarven! Angeekelt und wütend schreibt er sogleich auf die Pinnwand der Facebook-Seite des Unternehmens: "Eigentlich wollte ich gerade genüsslich ein Stück Schokolade essen, doch dann kam eine kleine Überraschung zum Vorschein. Ich kann das, was ich im Moment fühle nicht schreiben, da ich mich dann bestimmt strafbar mache! Soll jeder selber entscheiden, wo er in Zukunft einkauft!!! Igitt Igitt Igitt.“

Enttäuschende Antwort des Lebensmittel-Discounters  

Das Social-Media-Team von Aldi reagiert sofort und schreibt zurück: "Hallo Serkan, oh nein, das ist wirklich nicht schön. Das tut uns leid! Schreibst du uns mal eine E-Mail und hängst auch Fotos der Verpackung an? Dann kann unser Kundenservice alles an unseren Lieferanten weiterleiten und du bekommst schnellstmöglich eine Rückmeldung. Viele Grüße, Nicki vom ALDI SÜD Team." Doch Serkan T. ist sauer darüber, dass er eine standardisierte Mail als Rückmeldung erhält und lässt seinem Frust freien Lauf: "Hallo Nicki vom Aldi, ich finde das eine Frechheit, dass man die Kunden so abwimmeln tut! Ein Standardschreiben zu bekommen, wo man sich nicht mal die Mühe macht den verärgerten Kunden mit seinem Namen anzuschreiben und das als ALDI. Bravo." Zusätzlich postet er einen Screenshot der Mail des Aldi-Teams. Doch auch darauf bekommt Serkan T. von Aldi direkt eine Antwort: "Das dich das ärgert, tut uns natürlich leid. Es handelt sich dabei lediglich um eine automatische Nachricht, dass dein Anliegen weitergeleitet wurde. Du wirst aber schon bald eine persönliche Antwort bekommen."

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen