Bei Edeka und Rewe gibt es die beste Schokolade und sie ist sogar Fairtrade und günstig!
Bei Edeka und Rewe gibt es die beste Schokolade und sie ist sogar Fairtrade und günstig!
Bei Edeka und Rewe gibt es die beste Schokolade und sie ist sogar Fairtrade und günstig!
Weiterlesen

Bei Edeka und Rewe gibt es die beste Schokolade und sie ist sogar Fairtrade und günstig!

Fairtrade, günstig und der beste Schokoladengeschmack: Stiftung Warentest sucht die beste Schokolade in jeder Hinsicht und macht eine Entdeckung, die nicht erfreulicher sein könnte.

Du liebst Schokolade auch so sehr, hast oft einen Heißhunger auf Süßes und denkst, die beste Tafel bereits gefunden zu haben? Stiftung Warentest begibt sich auf die Suche und macht eine tolle Neuentdeckung, bei der sich sowohl dein Gaumen als auch die Natur freut!

Du kannst auf Schokolade nicht verzichten? Stiftung Warentest hat die leckste Tafel entdeckt!  Jose Luis Pelaez Inc@Getty Images

Marken müssen sich hinten anstellen

Nicht die großen Marken, wie Milka und Lindt oder Ritter Sport, die sich durch jahrzehntelange Erfahrung in der Schokoladenproduktion auszeichnen, überzeugen das Team von Stiftung Warentest, sondern eine bisher völlig unbekannte Fairtrade-Schokolade, die sich auch mit ihrem Preis bescheiden gibt.

Beim Test bezieht Stiftung Warentest mehrere Faktoren mit ein: Neben Geschmack, Aussehen und Konsistenz werden die Inhaltsstoffe auf Keim- oder Bakterienbelastung sowie anderen Schadstoffen im Labor untersucht. Auch Mineralöl-Verunreinigungen stehen auf der Liste.

An erster Stelle stehend überzeugt eine Neuentdeckung, die sich ganz einfach "Die gute Schokolade" nennt. Supermarktriesen wie Edeka und Rewe haben sie bereits ins Sortiment aufgenommen. Auch bei Kaufland ist sie zu finden. Und natürlich auf ihrer Homepage sowie auf Amazon.

Unschlagbar gut!

Ihr Preis? Ca. ein Euro pro 100 Gramm. Zudem wird ab fünf verkauften Tafeln ein Baum in Mexiko gepflanzt mithilfe der Organisation "Plant for the Planet". Eine Organisation, die zuletzt mit dem Konzept "YouTopia" auf den Klimawandel aufmerksam gemacht hat.

"Die gute Schokolade" überzeugt rundum, aber vor allem mit ihrem Geschmack.  Sally Anscombe@Getty Images

Jetzt steht also Genuss und einer guten Tat nichts mehr im Wege, wie Chip berichtet: "Die gute Schokolade" ist Fairtrade mit regionaler Milch zubereitet und CO2-neutraler Produktion.

Lasst euch von ihrem nussigen Geschmack überzeugen, zu dem sich auch der Geschmack von Karamell und Vanille mischen. Pluspunkt: Keine Bakterien oder Keime konnten gefunden werden! Oder du versuchst dich an diesen fünf Rezepten mit Schokolade und bereitest auch anderen eine Freude damit!

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen