Das perfekte Geschenk: Selbstgemachter Weihnachtsaufstrich

Das perfekte Geschenk: Selbstgemachter Weihnachtsaufstrich

Haselnüsse, Zimt und dunkle Schokolade… Dieser Brotaufstrich macht sich super unterm Weihnachtsbaum. Wir verraten euch das Rezept.

Ihr habt noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen und es darf gerne was Selbstgemachtes sein - doch Weihnachtsgebäck misslingt euch eher? Keine Panik, wir haben das perfekte Rezept für euch!

Haselnüsse, Schokolade, Zimt und Bitterorangen sind die Basis für den leckeren Aufstrich. Ihr könnt ihn für euch selber zum Naschen herstellen oder direkt in größeren Mengen. Abgefüllt in kleine Marmeladengläser wird daraus ein tolles Weihnachtsgeschenk – selbstgemacht, günstig und persönlich!

Für die Zubereitung braucht ihr einen Mixer. Ihr könnt gesüßte oder ungesüßte Dosenmilch verwenden, je nach Geschmack. Die schwarze Schokolade könnt ihr auch durch Milchschokolade ersetzen.

Hier kommt das Rezept!

Zutaten:

200 g geschälte ganze Haselnüsse

100 g schwarze Schokolade

60 g un/gesüßte Dosenmilch

1 Teelöffel Salz

50 g Bitterorange

1 Teelöffel Zimt

Zubereitung:

1. Die Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

2. Die Haselnüsse im Mixer zerkleinern. Die zerschmolzene Schokolade, die Dosenmilch, Salz und Zimt hinzugeben.

3. Die Bitterorangen kleinschneiden und unter den Aufstrich mischen.

4. Den Aufstrich in kleine Gläser füllen – schenken und essen!
• Carina Levent
Weiterlesen