Do It Yourself: So macht ihr Ketchup ganz einfach selber

Do It Yourself: So macht ihr Ketchup ganz einfach selber

Im Sommer wird gegrillt, da sind leckere Soßen nicht wegzudenken, und vor allem nicht das Ketchup. Mit diesem Rezept könnt ihr ganz leicht euer ganz eigenes Ketchup herstellen!

Die Grillsaison ist eröffnet, und ein Abendessen ohne leckere Soßen ist kaum vorstellbar, vor allem das Ketchup darf nicht fehlen! Doch die herkömmlichen Soßen aus dem Supermarkt sind meist voller Konservierungsstoffe und Zucker. Ein Grund mehr, sie selber zu machen. So kann man die Menge des Zuckers selbst bestimmen und zum Beispiel Bioprodukte wählen, wenn man möchte.

Hier unser einfaches und leckeres Rezept für selbst gemachtes Ketchup!

Zutaten:

500 g Tomaten

2 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe (nach Belieben)

1 Zwiebel

60 ml Balsamico-Essig

60 g Rohrzucker

1 EL Senf 

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Schneidet die Zwiebel und die Tomaten

2. Dünstet die Zwiebeln mit dem Olivenöl in einer Pfanne an und gebt nach fünf Minuten die Tomaten hinzu

3. Zehn Minuten köcheln lassen und anschließend mit dem Balsamico-Essig ablöschen

4. Gebt den Zucker hinzu

5. Zum Schluss alles ganz fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

In einem geschlossenen Behälter ist das Ketchup eine Woche haltbar.

Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen