Echte Spaghetti Carbonara, das Rezept zum Kochen wie in Italien!

Hören wir auf mit dem Frevel und kochen endlich das echte Rezept für Spaghetti Carbonara. Also vergiss sofort Speck und saure Sahne.

Für 4 Personen

Zutaten für Spaghetti Carbonara

- 400g Spaghetti

- 200 g Pancetta oder Guanciale

- 4 Eigelb

- 1 ganzes Ei

- 10 g Pfefferkörner

- 70 g Pecorino

- 25 g Parmesan

Utensilien für Spaghetti Carbonara

- Ein Ofen

- Eine Pfanne

- Eine Schüssel

- Eine Käsereibe

- Eine Abtropfschale

Das Rezept für Spaghetti Carbonara

- In einer Schüssel mische 4 Eigelb und 1 ganzes Ei.

- Füge den Pecorino und Parmesan hinzu. Mit Pfeffer würzen.

- Zu einer glatten Paste vermischen.

- Den Guanciale oder Pancetta in eine Pfanne geben.

- Koche die Spaghetti in gesalzenem Wasser al dente.

- Die Nudeln abgießen und in die Pfanne hinzugeben.

- Füge die Ei-Mischung hinzu und vermische alles.

- Mit 2 Kellen Kochwasser ablöschen, um die Sauce einzudicken.

- Anrichten. Mit Pfeffer würzen. Und frischen Parmesan auf die Pasta reiben.

- Sofort servieren.

Rezept: Spaghetti-Nester à la Bolognese Rezept: Spaghetti-Nester à la Bolognese