Ein deftig leckeres Finger-Food-Rezept: Fleischkroketten

Dieses Rezept dürfte allen gefallen, die gerne mit den Fingern essen!

Unsere deftigen Fleischkroketten passen hervorragend als Vorspeise oder als knuspriger Imbiss.

Für 10 Stück

Zubereitung: 30 Minuten

Zutaten für die Fleischkroketten

- 500 g Wurstbrät

- 100 g Semmelbrösel

- 1 Kaffeelöffel Persillade

- 1 Kaffeelöffel Salz

- 1 Ei

- Mehl

- Semmelbrösel

- Geschlagenes Ei

- Speiseöl

Notwendige Utensilien

- Eine Salatschüssel

- Eine Fritteuse oder eine Bratpfanne

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Das Wurstbrät in die Salatschüssel geben. Dazu 100 g Semmelbrösel, die Persillade, das Salz und ein Ei. Mit den Händen verkneten.

2) Sobald der Fleischteig glatt ist, kleine Stückchen bilden und zu Würstchen ausrollen.

3) Die Würstchen im Mehl, dann im Ei und schließlich in den Semmelbröseln wälzen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.

4) Die Kroketten im heißen Öl ausbacken… Und fertig!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Das Öl muss gut heiß sein, damit die Kroketten beim Braten nicht auseinanderfallen und die Kruste schön knusprig wird.

Was am besten zu den Fleischkroketten passt

Würzige Soßen passen gut zum Dippen der Kroketten, wie zum Beispiel Tomatensoße oder Tabasco-Soße!

Rezept: Ein deftiger Rösti-Burger, weil es mit Kartoffeln besser schmeckt! Rezept: Ein deftiger Rösti-Burger, weil es mit Kartoffeln besser schmeckt!