Galaktische Cupcakes: Ein spaciges Dessert für Halloween

Galaktische Cupcakes: Ein spaciges Dessert für Halloween

Falls ihr noch auf der Suche nach einem passenden Dessert für die Halloween-Party seid, versucht es doch einmal mit unserem galaktischen Cupcakes-Rezept. Leckere und wirkungsvoll dekorierte Cupcakes, die ein echter Hingucker auf dem Halloween-Büffet sind.

Dieses Rezept wird euren Gästen bestimmt gefallen. Die galaktischen Cupcakes sind ein Hingucker auf dem Halloween-Büffet und schmecken obendrein noch gut. Es handelt sich um schnell und einfach zuzubereitende saftige Cupcakes mit einem sehr wirkungsvollen zweifarbigen Topping und dann noch entsprechenden Zuckerperlen.

Auf was wartet ihr noch? An die Arbeit, ihr werdet es nicht bereuen!

Zutaten für die galaktischen Cupcakes:   

Für die Cupcakes:

100 g Mehl

50 g Zucker

1 Ei

50 geschmolzene Butter

50 ml Milch

½ Päckchen Backpulver

Fürs Topping:

25 g Butter

110 g Mascarpone

50 g Puderzucker

Lebensmittelfarben

Zubereitung der galaktischen Cupcakes:

1. Die Butter und den Zucker schaumig rühren.

2. Die geschmolzene Butter und die Milch dazugeben.

3. Das Mehl und das Backpulver hinzufügen und das Ganze zu einem glatten Teig verrühren.

4. Den Teig in Muffinförmchen oder spezielle Papierförmchen füllen und 15 Minuten bei 180° im vorgeheizten Backofen backen.

5. Für das Topping Butter, Puderzucker und Mascarpone zu einem Guss cremig schlagen und in zwei Portionen teilen.

6. Die beiden Portionen jeweils mit grüner und violetter Lebensmittelfarbe färben. Für die grüne Farbe drei Tropfen blaue mit drei Tropfen gelber Lebensmittelfarbe und für die violette Farbe sechs Tropfen rote mit drei Tropfen blauer Lebensmittelfarbe anrühren.

7. Die gefärbten Portionen zusammen in einen Spritzbeutel geben.

8. Mit der gewünschten Tülle die gut abgekühlten Cupcakes mit dem zweifarbigen Topping verzieren.

Du stehst mehr auf Schokolade? Wie wäre es dann mit unserem köstlichen Mousse au Chocolat aus dem Jenseits oder mit den gruseligen Mini-Brownies mit Marshmallow-Gespenstern? Oder brauchst du etwa noch etwas für den Hauptgang? Dann empfehlen wir dir leckere Kürbis-Pommes mit den dazu passenden tanzenden Würstchen-Mumien. Wir wünschen einen gruseligen Appetit!

• Carina Levent
Weiterlesen