Köchin verrät: Wir alle machen diesen Fehler beim Erhitzen mit der Mikrowelle

Machst du dir noch Gedanken darüber, wenn du das Essen vom Vortag in der Mikrowelle aufwärmst? Wahrscheinlich nicht. Doch jetzt behauptet eine Köchin, dass du beim Erhitzen einen Fehler machst.

Köchin verrät: Wir alle machen diesen Fehler beim Erhitzen mit der Mikrowelle
Weiterlesen
Weiterlesen

Natürlich ist frisch Gekochtes im Zweifelsfall gesünder und schmeckt auch besser, doch mit Sicherheit hast du manchmal keine Lust, dich an den Herd zu stellen und etwas zu zaubern. Stattdessen schmeißt du die Mikrowelle an und erhitzt das Essen vom Vortag. Dabei kann ja eigentlich nichts schief gehen, oder?

Diesen Fehler machst du beim Benutzen der Mikrowelle

Köchin Isabella Avila behauptet etwas anderes in einem neuen Video, welches sie auf TikTok postet. Sie warnt vor einigen Fehlern, die du beim Erhitzen mit der Mikrowelle wahrscheinlich begehst.

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass die von dir in der Mikrowelle zubereiteten Gerichte oft von außen heiß, aber innen noch kalt sind? Dann positionierst du das Essen falsch, erklärt Isabella. Sie führt aus:

Das liegt daran, dass du dein Essen nicht in der Mitte des Tellers platzieren solltest. Es sollte am Rand liegen, damit es sich drehen und gleichmäßig erhitzt werden kann.

Mikrowellen-Tipp geht viral

Andere User, die den Trick der TikTok-Köchin gleich ausprobiert haben, sind verblüfft. "Ich habe mein ganzes Leben lang eine Mikrowelle falsch benutzt", heißt es in den Kommentaren. Ein anderer User fügt hinzu: "Ich wünschte, ich hätte das schon vor 10 Jahren gewusst."

@onlyjayus

Microwave Hacks 🧑🏼‍🍳 #fyp#microwavehacks#microwave#cookinghacks#cooking#chef#lifehacks#lifeadvice#onlyjayus

♬ STAY - The Kid LAROI & Justin Bieber

Doch Isabella hat noch einen anderen Trick auf Lager. Damit deine Pizza, Nudeln oder andere Gerichte ihre Feuchtigkeit beibehalten, aber gleichzeitig nicht zu zäh werden, musst du ein Glas Wasser mit in die Mikrowelle stellen. Genial!

Wenn du doch etwas mehr Zeit hast und tatsächlich selbst in der Küche aktiv werden willst, dann ist dieser sommerliche Joghurtkuchen vielleicht etwas für dich.