Leicht gemachte Rezepte: Mini-Quiches-Toast-Cups

Leicht gemachte Rezepte: Mini-Quiches-Toast-Cups

Diese originellen Quiches sind der ideale Party-Snack. Denn sie sind unbeschreiblich lecker und im Handumdrehen gemacht.

Zutaten für die Mini-Quiches

- Weißbrot 

- Speck 

- geriebener Gruyère 

- Kräuter 

- 3 Eier 

 

Schritt für Schritt: So wird's gemacht

1. Steche das Innere der Toastsbrotscheiben rund aus

2. Drücke die ausgestochenen Scheiben mit einer Rolle platt

3. Lege die Toast-Scheiben in die Cupcake-Form

4. Garniere sie mit Speck und geriebenem Käse

5. Schlage die Eier in eine Schüssel und gieße sie in die Formen

6. Würze die Portionen mit Kräutern, Salz und Pfeffer

7. Bei 180 Grad für 15 Minuten in den Ofen

8. Genießen!

Chistoph Mann
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen