McDonald's bringt in Italien einen Nutella-Burger auf den Markt

McDonald's bringt in Italien einen Nutella-Burger auf den Markt

Es gibt wieder einmal etwas Neues bei McDonald's. Diesmal bringt der Fast-Food-Riese in Italien einen Burger mit Nutella auf den Markt. Die Reaktion im Netz ist natürlich groß.

Nein, du hast richtig gehört. Diesen Burger gibt es wirklich! Die amerikanische Fast-Food-Kette hat in Italien den „Sweety con Nutella“ auf den Markt gebracht, ein weiches Brötchen mit einem schokoladig-cremigen Kern, laut der Erklärung auf der Facebook-Seite von McDonald's. 

Auch interessant
50 € pro Woche: Mehr braucht diese Frau nicht, um ihre ganze Familie zu ernähren

Die 256-kalorienhaltige süße Versuchung mit dem cremigen Schokokern gibt es bis jetzt nur bei McCafé in Italien. Die Reaktionen im Netz haben natürlich nicht auf sich warten lassen. Die einen haben ihre Zweifel diesbezüglich und finden, dass der Burger zu sehr einem Berliner mit Schokofüllung gleichkommt. Doch die meisten können es kaum erwarten, ihn auch bei uns kosten zu können. Ob und wann der Nutella-Burger auch bei uns kommerzialisiert werden soll, ist bis jetzt nicht bekannt.

Der Nutella schockt dich jetzt nicht so wirklich? Wie wäre es denn dann mit den Pommes alla Carbonara von McDoof? Nen Guten Appetit!

Sophie Kausch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen