Nicht nur im Sommer köstlich: Gazpacho

Nicht nur im Sommer köstlich: Gazpacho
Nicht nur im Sommer köstlich: Gazpacho

Nicht nur für den Sommer ist eine Gazpacho DIE Suppe für die Festtafel. Sie ist der Bringer, wenn du das nächste Mal Freunde zum Essen zu dir einlädst. Eine Gazpacho ist leicht zu machen und ist eine ideale Vorspeise, die man seinen Gästen in kleinen Gläschen auch als Fingerfood servieren kann. Wir haben ein paar kreative Ideen, für außergewöhnliche Gazpachos für dich!

Gazpacho ist eine Suppe aus Rohkost, die kalt püriert und serviert wird und aus Südspanien und Portugal stammt. Obwohl die klassische Version aus Tomaten, Gurken, Paprika oder Zwiebeln besteht, kannst du eine gute Gazpacho auch aus fast jedem Gemüse und Obst zubereiten. Dem Erfindergeist sind da keine Grenzen gesetzt.

Gazpachos sind nicht nur lecker, sondern auch gesund, da sie aus Rohkost hergestellt werden und mehr Vitamine enthalten als eine gekochte Gemüsesuppe - denn sie werden ja kalt serviert.

Schau dir unsere Rezept-Galerie an und lass dir das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Du brauchst noch eine Idee für den Hauptgang? So zauberst du festliche Gerichte aus alltäglichen Zutaten. Oder willst du es nach den ganzen Festtagsessen etwas leichter angehen oder gar deinen Körper und den deiner Gäste entschlacken? Lass dich von unseren Rezept-Ideen inspirieren!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen