Rezept: Ü-Eier als Eis am Stiel

Rezept: Ü-Eier als Eis am Stiel

Eis am Stiel mag fast jeder. Überraschungseier auch. Wieso also nicht einfach die beiden Dinge miteinander kombinieren? Wetten, an diesen Ü-Eiern in Eisform haben nicht nur die Kleinsten Freude. 

Für 3 Personen

Zubereitung: 15 Minuten, über Nacht kaltstellen

 

Zutaten für das Ü-Ei-Eis:

-Überraschungseier

-Kinder Schokolade

-330 ml süße Sahne

-100 g Mascarpone

-50 g Zucker

-8 g Vanillezucker

 

Notwendige Utensilien:

-Stiele

-Handrührgerät

-Form zum Kaltstellen

-Gefrierfach

 

 Die einzelnen Zubereitungsschritte:

1)   Die Ü-Eier öffnen und die beiden Hälften mit Öffnung nach oben hinlegen

2)   Die Kinderschokolade in kleine Stücke schneiden

3)   Die Sahne in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen

4)   Die Maskarpone unter die Sahne heben

5)   Zucker und Vanillezucker hinzugeben und gut umrühren

6)   Die gehackte Kinderschokolade unterheben, vermischen und die Füllung mit einem Küchenspachtel in die Eierhälften geben

7)   Einen Stiel auf eine Hälfte der Eier legen und mit der zweiten Hälfte schließen

8)   Die Eier in die Form zum Kaltstellen geben und über Nacht im Kühlschrank lassen

 

Der gute Tipp von Ohmymag:

Du kannst auch statt der Kinderschokolade rote Früchte in deine Füllung mischen, um dein Ü-Ei-Eis etwas fruchtiger werden zu lassen.

 

Was gut zu dem Ü-Ei-Eis passt

Am besten servierst du sie mit einem kalten Getränk!

• Sophie Kausch
Weiterlesen