Schinken ist eigentlich nicht rosa, sondern...Weißt du es?

• Carina Levent
Schinken ist nicht rosa, sondern grau. Er wird durch die Zugabe von Nitrit rosa gemacht. Nitrit, das, nebenbei bemerkt, krebserregend ist ...
Das Gleiche gilt für Wurst, die nicht rosa, sondern braun ist!
In der Kategorie, ich-esse-nur-was-rosa-ist, gilt das auch für Hähnchenfilets. Hühnerfleisch ist in der Natur nicht leuchtend rosa, sondern eher gelb.
Creme aus Fischrogen (Fischeier) ist auch nicht rosa, da die Fische keine rosa Eier legen ... Sie ist weiß oder grau, und wird erst durch die Zugabe des Farbstoffs E120 rosa. Ein Farbstoff, der übrigens aus Insektenbrei hergestellt wird …
Würstchen sollten eigentlich auch grau sein, und es ist immer noch dank der Insekten, dass sie rosa sind. Naja, zumindest sind wir sicher, dass sie Fleisch enthalten ...

Bei vielen Lebensmitteln wird getrickst, weil die Augen ja bekanntlich mitessen. Um uns Fleisch, Fisch und auch Milchprodukte schmackhafter zu machen, werden sie mit künstlichen Zusatzmitteln angereichert... Weißt du zum Beispiel, welche Farbe eine Mandarine eigentlich haben sollte?

Wir sind es so sehr gewohnt Junkfood und Fertiggericht zu sehen und zu essen, dass wir immer mehr den Blick dafür verlieren, wie Lebensmittel eigentlich wirklich aussehen. Dies gilt insbesondere für deren Farben, die durch die Zugabe von Farbstoffen häufig geändert werden, so dass wir sie appetitlicher finden. Dabei ist die Farbe der Lebensmittel, die im Supermarkt verkauft werden, häufig sehr verschieden von der natürlichen Farbe der Nahrungsmittel!

Weiterlesen