Schluss mit der ewigen Sauerei! Orangen schälen leicht gemacht

Schluss mit der ewigen Sauerei! Orangen schälen leicht gemacht

Eine Orange zu schälen, kann so nervig sein! Wir zeigen euch einen Tipp, wie ihr sie ganz schnell geschält bekommt, ohne euch dabei die Hände vollkommen schmutzig zu machen.

Wer kennt das nicht? Orangen sind so lecker und einmal angefangen, würde man am liebsten fünf auf einmal verzehren. Wäre da bloß nicht das altbekannte Problem: Es spritzt, es glitscht und es dauert so unglaublich lange! Es gibt einfach immer eine Riesensauerei, wenn man eine Orange schält. Also wagt man den Kampf gegen die Zitrusfrucht doch lieber nur einmal oder gar nicht und greift stattdessen lieber zur Schoki - dabei wäre die Orange so viel besser für die Gesundheit!

Auch interessant
Nach einem grauenhaften Service im Restaurant geben sie 100 Dollar Trinkgeld

Es kann so leicht sein

Es gibt wahrlich zahlreiche Anleitungen im Internet, wie man eine Orange am besten schält. Doch diese Methode, die wir dir in unserem Video zeigen, ist narrensicher. Du brauchst lediglich ein Messer und einen Löffel. Ja, du hast richtige gelesen: einen Löffel! Schneide mit deinem Messer die Orange in zwei Hälften und dann kommt der Löffel zum Einsatz. Du gehst einfach mit dem Löffel unter die Schale und trennst so mit dem Löffel - ähnlich wie bei einer Kiwi - das Fruchtfleisch von der Schale. Die Hände bleiben sauber! Damit auch deine Küche trocken bleibt, lege am besten ein Brettchen oder einen Teller unter.

• Carina Levent
Weiterlesen