Zwiebelringe mit Avocado... Ein leckeres Rezept mit knusprigen Teigmantel

Heute stellen wir Euch ein ganz famosen amerikanisches Rezept vor: Zwiebelringe! Hier in einer saftigen Variante mit Avocado im knusprigen Teigmantel. Einfach lecker und so leicht zuzubereiten!

Heute stellen wir Euch ein ganz famoses amerikanisches Rezept vor: Zwiebelringe! Hier in einer saftigen Variante mit Avocado knusprig gebacken. Einfach lecker und so leicht zuzubereiten!

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 4 Stunden im Kühlschrank und 5 Minuten im heißen Fett

Zutaten

- 3 Avocados

- Glatte Petersilie

- 1 Tomate

- 2 Knoblauchzehen

- Salz

- Paprika

- 1 Zwiebel

- Mehl

- 2 Eier

- Semmelbrösel

Utensilien

- Eine Schüssel

- Ein Messer

- Eine Gabel

- Ein Suppenlöffel

- Ein Küchenmesser

- Ein Küchenbrett

- Zwei Schalen

- Ein Kochtopf

- Ein Kochfeld

Zubereitung

1) Die Avocados halbieren und die Steine entfernen

2) Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken

3) Die Petersilie klein schneiden

4) Die Tomate und die Knoblauchzehen in Stückchen schneiden und zu dem Fruchtfleisch geben

5) Mit Salz und Paprika würzen

6) Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in Ringe zerlegen

7) Die Zwiebelringe mit der Mischung füllen

8) Vier Stunden im Kühlschrank kalt stellen

9) Die gefüllten Zwiebelringe im Mehl, den geschlagenen Eiern und den Semmelbröseln wenden

10) Ein paar Minuten in siedendem Öl ausbacken

11) Heiß servieren und schmecken lassen!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Damit die Zwiebelringe nicht zu schnell abkühlen, könnt Ihr sie in eine zum Aufsaugen des überschüssigen Fetts mit Haushaltspapier ausgelegte heiße Platte legen.

Wozu passen die Zwiebelringe mit Avocado

Die Zwiebelringe mit Avocado mit Ketchup-Sauce oder Barbecue-Sauce servieren. Sie passen auch gut zu Hamburgern oder Fisch und Pommes, wenn Ihr es 100% amerikanisch wollt!

Rezept: Knusprige Schokoladentrüffel mit Kokosraspeln Rezept: Knusprige Schokoladentrüffel mit Kokosraspeln