55-jährige Frau bringt ihr eigenes Enkelkind zur Welt

55-jährige Frau bringt ihr eigenes Enkelkind zur Welt

Immer mehr hört man von Frauen, die mit über 50 nochmal Mutter werden. Doch diese 55-Jährige bekommt nicht einfach nur ein Kind, sondern sie bringt ihr eigenes Enkelkind zur Welt!

Sie liebt ihre Tochter über alles und will ihr jeden Wunsch erfüllen, sogar den eines Babys. So kommt es, dass Emma ihr eigenes Enkelkind zur Welt bringt!

Ihr größter Wunsch: Ein Baby

Auch interessant
Sie will ein Mädchen - doch das Leben hält eine Überraschung bereit

Emmas Tochter Tracey ist ohne Gebärmutter geboren. Sie hat zwar funktionierende Eierstöcke, doch der Uterus fehlt. Die Fehlbildung wird bei Tracey diagnostiziert, als sie 16 Jahre alt ist. Zu dem Zeitpunkt verspricht Emma ihrer Tochter, sie bei allem zu unterstützen, um ein normales Leben führen zu können. Als Tracey dann heiratet, ist es so weit: Sie wünscht sich ein Baby.

Oma springt ein

Doch sie kann selbst keine Kinder bekommen und sucht deshalb nach einer Leihmutter. Die Suche erstellt sich als schwierig heraus. Deshalb springt einfach Oma Emma ein! Sie trägt das Baby ihrer Tochter aus und bringt ihr eigenes Enkelkind zur Welt. Obwohl eine Schwangerschaft mit ihren 55 Jahren gefährlich sein kann, erfüllt sie ihrer Tochter diesen Wunsch. Heute ist die ganze Familie gesund und glücklich, wie Daily Mail berichtet.

• Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen