Fitnessbloggerin zeigt schonungslos, wie ihr Körper nach Geburt wirklich aussieht

Fitnessbloggerin zeigt schonungslos, wie ihr Körper nach Geburt wirklich aussieht

Emily Skye ist eine bekannte Fitness-Bloggerin - jetzt teilt die Australierin ein ehrliches Bild von sich auf Instagram und ihre Followerschaft ist restlos begeistert...

Emily Skye ist eine australische Fitness-Bloggerin mit zweieinhalb Millionen Followern auf Instagram - jetzt teilt die 34-Jährige ein ehrliches Bild auf ihrem Kanal, um ihren Fans zu zeigen, wie ein Bauch nach einer Schwangerschaft tatsächlich aussehen kann, wie tag24.de berichtet.

Transparente Schwangerschaft 

Auch interessant
Studie: Sport wirkt sich positiv auf dein Sexleben aus

Als Emily Skye herausfindet, dass sie schwanger ist, entscheidet sie sich bewusst dazu, die Schwangerschaft auf ihrem Kanal zu dokumentieren. Sie will zeigen, wie sich der weibliche Körper während einer Schwangerschaft verändert und anderen Frauen Mut dadurch machen. Die 34-Jährige setzt sich stark für Body Positivity ein und hofft, mit ihren "ehrlichen" Fotos zu einem besseren eigenen Körpergefühl ihrer Follower beitragen zu können. 

Emily postet faltigen Bauch  

Dazu gehört natürlich auch die Dokumentation ihres Körpers nach der Schwangerschaft. Offen erklärt die 34-Jährige ihren Followern, dass sie fast ein Jahr gebraucht habe, um ihren Körper wieder in die Form zu bringen, die er vor der Schwangerschaft hatte. Allerdings ist schlaffe Haut am Bauch übrig geblieben, welche sie auf ihren "ehrlichen" Fotos auch genau so zeigt. Emilys Botschaft: "Niemand ist perfekt". Und ihre Follower lieben sie gerade dafür: Ihre perfekte Unperfektheit. 

• Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen