Noch gewagter: 50 Shades of Grey hat einen Nachfolger
Noch gewagter: 50 Shades of Grey hat einen Nachfolger
Weiterlesen

Noch gewagter: 50 Shades of Grey hat einen Nachfolger

Autorin Erika L. James hat einen Nachfolger zu 50 Shades of Grey veröffentlicht. Ihre Fans sind ganz aus dem Häuschen und teilen ihre Freude auf Instagram.

Der 2011 erschienene Roman 50 Shades of Grey ist ein weltweiter Erfolg: Die extrem erotische, fast schon pornografische Romanze wird fast 125 Millionen Mal verkauft und sogar verfilmt.

Nach diesem Erfolg hört E. L James jedoch nicht auf zu schreiben und ist nun mit ihrem neuen Werk The Mister zurück. In den sozialen Netzwerken macht die Autorin Werbung für ihr neues Buch und versichert, es habe nichts mit 50 Shadeszu tun...

Neue Erotik-Romanze

Auf die Frage nach ihrem neuen Buch antwortet die Autorin: „Es ist eine Cinderella-Geschichte des 21. Jahrhunderts. Maxim und Alessia haben mich auf eine faszinierende Reise mitgenommen, und ich hoffe, dass ihre spannende und sinnliche Geschichte auch all meine Leser fesselt wie mich und sie sich genau wie ich in sie verlieben".

The Mister ist in den USA und Großbritannien seit dem 16. und in Deutschland seit dem 20. April im Handel erhältlich. Der amerikanische Verlag berichtet, die Leser werden überrascht sein und sich über die Romanze freuen, die James für sie bereithält.

Es geht nach Europa

„Wieder einmal ist es ihr gelungen, eine erotische Liebesgeschichte zu schaffen, die voller Spannung, Abenteuern und Entsetzen steckt. Eine Geschichte, die uns eintauchen lässt in eine Welt, die sich kaum einer von uns vorzustellen vermag", schreibt der Verlag.

Den ersten Lesern zufolge spielt die Geschichte in den aristokratischen Kreisen Europas. Aber mehr wollen wir euch nicht verraten. Schaut euch die ersten begeisterten Kommentare der Leser in unserem Video an. Und danach wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen