Aus einem traurigen Grund hat diese 51-Jährige keine Freundinnen mehrAus einem traurigen Grund hat diese 51-Jährige keine Freundinnen mehr
Aus einem traurigen Grund hat diese 51-Jährige keine Freundinnen mehr
Weiterlesen

Aus einem traurigen Grund hat diese 51-Jährige keine Freundinnen mehr

Die 51-jährige Jane Curnow ist Lebensberaterin und Fitness-Model. Doch trotz ihres für ihr Alter ungewöhnlich guten Aussehens, ist die Australierin nicht glücklich. Sie hat nur Neider und niemand will mit ihr befreundet sein! 

„Zu gutaussehend, um Freunde zu haben!“ Das denkt Jane Curnow von sich selbst. Die 51-jährige Australierin ist als Lebensberaterin und Fitness-Model tätig und leidet seit Jahren an Depressionen aufgrund ihrer Einsamkeit. Schuld daran, dass sie keinen Mann gefunden und keine Freundinnen hat, ist ihr zufolge ihr gutes Aussehen. „Als ich so um die dreißig und ledig war, ist mir aufgefallen, dass die Männer mich immer anstarrten und Bemerkungen machten. Sie haben mich mit ihren Blicken praktisch ausgezogen.“  

Und bei den Frauen waren ständig Neid und Eifersucht im Spiel: „Frauen waren und sind noch immer hasserfüllt und neidisch auf mich. Nur habe ich das früher nicht mit meinem Aussehen und ihrer Unsicherheit in Verbindung gebracht.“   

Tatsächlich ist Jane Curnow, wie auf ihrem Instagram-Account zu sehen, sehr um ihr Äußeres bemüht. Sie treibt regelmäßig Sport und lässt kein Fitness-Training aus, um ihre Muskeln zu erhalten. Doch inzwischen hat sie auch ihre Depressionen im Griff. Sie gibt sich jetzt nicht mehr die Schuld dafür, keine Freundinnen zu haben: „Ich habe viele Freundinnen verloren und dachte immer, es sei meine Schuld. Vor allem war mir nicht klar, dass mein Aussehen der Grund dafür war, wenn mich meine sogenannten Freundinnen in Bars auf einmal stehen ließen, weil mir die Männer zu viel Aufmerksamkeit schenkten.“ Heute macht sich Jane nichts mehr daraus und führt ein glückliches Leben. 

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen