Game Of Thrones: Eine Schauspielerin wird auf Instagram gelyncht, weil sie sich ohne Make-up zeigt

Game Of Thrones: Eine Schauspielerin wird auf Instagram gelyncht, weil sie sich ohne Make-up zeigt

„No Make-up“ ist der neuste Trend im Internet und verbreitet eine positive Message. Doch nicht alle UserInnen lieben den Trend. Eine GoT-Darstellerin erntet schmerzhafte Kommentare, als sie sich in einem Video ohne Make-up zeigt. Ihre Reaktion ist heftig und zugleich inspirierend!

Immer mehr Stars veröffentlichen Fotos von sich in sozialen Netzwerken ohne Make-up. Erst vor kurzem traut sich Alicia Keys, ungeschminkt bei den Grammy Awards über den roten Teppich zu laufen.

„No Make-up“-Trend 

Auch interessant
Game of Thrones: Emilia Clarke lacht sich während einer heißen Szene schlapp.

Doch entgegen der landläufigen Meinung sind nicht alle Internetnutzer für den „No Make-up“-Trend. Lena Headey, Hauptdarstellerin der Game Of Thrones-Serie, bekommt dafür in den sozialen Medien ihr Fett weg, wie der Stern berichtet. Sie hat fast zwei Millionen Follower auf Instagram und veröffentlicht regelmäßig Fotos von sich selbst ohne Schminke im Gesicht. In einem am 11. Februar veröffentlichten Video erzählt sie ihren Fans von ihrem Wochenende, an dem sie viel Werbung für die neue Staffel GoT gemacht hat. Unter dem Beitrag steht dieser freundliche und überaus qualifizierte Kommentar von einem Internet-Troll: „Bitte filme dich nicht mehr ohne Make-up“.

Die Schauspielerin antwortet dann in einem Post energisch: „Ich werde auch weiterhin kein Make-up tragen“, gefolgt von einem Kraftausdruck, den man selbst bei den Männern der Nachtwache nicht hören würde.

Auch wenn die Ausdrucksweise vielleicht nicht korrekt ist, ist die Botschaft dahinter doch wichtig und richtig. Gut gebrüllt, Löwe!

• Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen