Ihr Garten ist mit zahlreichen Dosen ausgestattet. Der Grund dafür ist fantastisch!
Ihr Garten ist mit zahlreichen Dosen ausgestattet. Der Grund dafür ist fantastisch!
Ihr Garten ist mit zahlreichen Dosen ausgestattet. Der Grund dafür ist fantastisch!
Weiterlesen

Ihr Garten ist mit zahlreichen Dosen ausgestattet. Der Grund dafür ist fantastisch!

Um den Insekten Schutz und einen Wohnraum zu bieten, gibt es im Handel zahlreiche Insektenhotels. Wenn ihr jedoch kreativ sein wollt und den Tierchen selbst ein kleines Paradies zaubern möchtet, ist eine simple Konservendose perfekt dafür geeignet. Diese Tipps solltet ihr dennoch beachten, damit sich die Insekten in ihrem neuen Heim auch wohl fühlen:

1. Materialwahl: Welche Tiere sollen in eurem Hotel wohnen? Nicht alle Insekten bevorzugen beispielsweise Lehm oder Stroh. Zudem solltet ihr euch auf ein bis maximal zwei Materialien beschränken, da nicht alle Tierchen miteinander auskommen.

2. Dose tierfreundlich gestalten: Ihr solltet die Kanten der Dose abrunden. Das geht ganz leicht mit einem Schleifpapier oder indem die Kanten mit einer Zange nach innen gebogen werden.

3. Auf die Umgebung achten: In der Nähe des Insektenhotels sollten sich ausreichend Blütenpflanzen befinden. Diese sind vor allem für Wildbienen essenziell, da sie als Nahrungsquelle dienen.

Von Sophie Kausch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen