Neue App bietet jedem Geld, der dieses Vergehen meldet

Neue App bietet jedem Geld, der dieses Vergehen meldet

Das englische Parkunternehmen Car Park Management belohnt alle Menschen, die andere Verkehrsteilnehmer anschwärzen. Umgerechnet 11,50 Euro gibt es für jedes Foto, das auf der App i-Ticket hochgeladen wird. Im Video verraten wir dir, worauf du genau achten musst.

Normalerweise nutzt Car Park Management Kameras und Personal, um Falschparker auf den eigenen Parkplätzen ausfindig zu machen. Jetzt hat das Unternehmen eine neue Idee!

Wie funktioniert die App?

Für jedes Foto von einem Falschparker, das der Nutzer über die App postet, erhält er 11,50 Euro. Der Falschparker muss im Gegenzug ein Vielfaches an Strafe zahlen. „Die Fotos dienen als Beweis“, erklärt das Unternehmen.

Auch interessant
50 € pro Woche: Mehr braucht diese Frau nicht, um ihre ganze Familie zu ernähren

Das Unternehmen gibt an, die Anonymität seiner App-Nutzer sehr ernst zu nehmen. Allerdings: Vielen Autoverbänden geht die Idee zu weit. Ob und wann eine ähnliche App es nach Deutschland schafft, ist deshalb offen.

Auch gut zu wissen:

Der perfekte Trick, solltest du hin und wieder dein Auto im Parkhaus nicht mehr finden

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen