18-Jährige kommt mit starken Rückenschmerzen ins Krankenhaus, dann ist die Überraschung groß

Als Dion Seaborne sich wegen ihrer unerträglichen Rückenschmerzen auf ins Krankenhaus macht, ahnt die 18-Jährige noch nicht, dass sich ihr Leben schon kurze Zeit später für immer verändern würde...

18-Jährige kommt mit starken Rückenschmerzen ins Krankenhaus, dann ist die Überraschung groß
Weiterlesen
Weiterlesen

Dion Seaborne aus Griffithstown in South Wales leidet drei Tage lang unter so starken Rückenschmerzen, dass sich die 18-Jährige ins Krankenhaus begibt. Zunächst vermutet sie, sich während der Arbeit bei der Fast-Food-Kette Burger King verletzt zu haben, wie der britische Mirror berichtet.

Schock im Krankenhaus

Als Dion wegen der Corona-Pandemie ganz alleine im Wartezimmer der Klinik sitzt und auf verschiedene Test-Ergebnisse nach ihrer Untersuchung wartet, muss die junge Frau plötzlich dringend auf die Toilette - und was dort geschieht, hätte sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht ausmalen können.

Ganz allein gebärt Dion auf der Krankenhaus-Toilette völlig unerwartet die kleine Lily-May - ohne zu wissen, dass sie überhaupt schwanger war. Die junge Frau ist unter Schock und der Situation einfach völlig hilflos ausgeliefert :

Ich musste nach einer Krankenschwester schreien, weil ich selbst nicht an den Notfallknopf dran kam. Und zu diesem Zeitpunkt war Lilly-May in der Toilette. Ich hatte noch nie so große Angst.
thumbnail
Die junge Mutter kann ihr Glück kaum fassen. Catherine Delahaye@Getty Images

18-jähriger Freund kann es nicht fassen

Die Krankenschwestern sind dann aber direkt zur Stelle und kümmern sich ohne zu zögern um das Überraschungsbaby. Kurz darauf liegt Lily-May kerngesund in den armen ihrer jungen Mutter.

Diese ist noch immer ganz überwältigt und kann ihr Glück noch gar nicht fassen. Anschließend klärt sie ihren ebenfalls 18-jährigen Freund Callum Morris darüber auf, dass er soeben Vater geworden sei:

Er war so überrascht, dass er hochrannte und seine Mutter weckte, um vier Uhr nachts. Er kam dann sofort ins Krankenhaus und brachte mir Sachen. Und dann lernte er unsere Lilly-May kennen.

Laut Dion habe Callum nicht aufhören können zu lächeln, das Neugeborene zu herzen und zu kuscheln und Lily-May zu sagen, wie sehr er sie liebe. Eine wunderschöne Überraschung!

Die junge Mutter beteuert, keinerlei Schwangerschaftssymptome gehabt zu haben - lediglich die Rückenschmerzen hätte sie als ungewöhnlich wahrgenommen. Doch dies ist gar nicht so selten, wie man vielleicht glauben möchte: So hat auch diese Frau starke Bauchschmerzen und gebiert ihr Kind alleine.

Die kleine Familie könnte jetzt aber nicht glücklicher sein über ihren Überraschungszugang und will sich nun ganz auf die kleine Lily-May und ihr Wohlergehen konzentrieren.

Schlimme Folgen: Ehemaliger "Adam sucht Eva"-Star nach Schwangerschaft erneut im Krankenhaus Schlimme Folgen: Ehemaliger "Adam sucht Eva"-Star nach Schwangerschaft erneut im Krankenhaus