Abnehmtrick aus Japan: Das steckt hinter Hara Hachi Bu

Abnehmen ohne Diät? Das geht! Und dabei muss man nicht einmal hungern. Hara Hachi Bu macht es möglich. Und so funktioniert's.

Abnehmtrick aus Japan: Das steckt hinter Hara Hachi Bu
Weiterlesen
Weiterlesen

Im japanischen Okinawa leben viele Menschen außergewöhnlich lange: Auf 100.000 Einwohner kommen mehr als 60 100-Jährige, das sind immerhin dreimal mehr als in den USA. Liegt es an den guten Genen der Bewohner? Vielleicht spielt das eine Rolle. Experten sind sich aber sicher, dass etwas anderes dahinter steckt.

Unterschied zwischen "Ich bin satt" und "Ich bin nicht mehr hungrig"

Die Ernährungsweise der Menschen in Okinawa unterscheidet sich sehr von der der Menschen in westlichen Ländern. Während wir essen, bis wir satt sind, halten sie sich an die 80-Prozent-Methode, auch Hara Hachi Bu genannt. Das Prinzip geht auf die konfuzianische Regel zurück, nur so viel zu essen, bis der Magen zu 80 Prozent gefüllt ist. Bestseller-Autor Brian Wansink erklärt gegenüber CNBN:

Es gibt eine signifikante Kalorienlücke zwischen dem Zeitpunkt, an dem ein Amerikaner sagt: 'Ich bin satt', und dem Zeitpunkt, an dem ein Okinawaner sagt: 'Ich bin nicht mehr hungrig'.

Ausgewogene Ernährung ist dennoch wichtig

Unser Körper merkt erst nach 15 bis 20 Minuten, ob wir ausreichend gegessen haben. Wer langsam isst, hat somit die Möglichkeit zu registrieren, ob er satt ist oder nicht. Das führt automatisch dazu, dass man weniger isst und damit schnell ein paar Kilo verliert – ohne zu Hungern oder auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten. Ein weiterer Tipp ist, von kleineren Tellern zu essen, sodass die Portionen nicht zu groß ausfallen.

Dennoch gilt: Wer abnehmen will, sollte trotzdem auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Viel Gemüse, pflanzliche Fette, Nüsse und eine Portion Eiweiß pro Mahlzeit sind neben Hara Hachi Bu der Schlüssel zu einem gesunden Abnehmerfolg.

So wirken sich eure Essenszeiten auf euer Gewicht aus So wirken sich eure Essenszeiten auf euer Gewicht aus