Achtung, Couchpotatoes: Regelmäßiges Fernsehen erhöht das Risiko für diese Krankheit

Eine Studie fand nun heraus, dass je mehr Zeit wir mit Fernsehen verbringen, desto größer ist das Risiko, Schlafapnoe zu bekommen. Und diese Erkrankung kann zum Teil tödlich enden..

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass wer mehr als vier Stunden am Tag fernsieht, ein deutlich erhöhtes Risiko hat, Schlafapnoe zu bekommen.

Mehr Fernsehen heißt mehr Schnarchen

Forschende der Harvard Medical School haben eine Studie durchgeführt, bei der sie über 10 bis 18 Jahre die Lebensgewohnheiten von 138.000 Menschen untersuchten. Die Ergebnisse zeigen, dass Menschen mit einem weniger aktiven Lebensstil ein höheres Risiko haben, an Schlafapnoe zu erkranken.

Schlafapnoe ist eine Erkrankung, bei der die Atemwege beim Schlafen entweder teilweise oder vollständig blockiert sind, was Schnarchen und Schlafstörungen hervorrufen kann. Unbehandelt kann dies zu schweren Komplikationen wie Krebsrisken, Glaukoma, Herzinfarkten, Bluthochdruck, Schlaganfällen, Typ-2-Diabetes sowie kognitiven und Verhaltensstörungen führen.

Eine Milliarde Menschen sind betroffen

Forschende gehen davon aus, dass eine Milliarde Menschen im Alter von 30 bis 69 von milder bis schwerer Schlafapnoe betroffen sind. Tianyi Huang, Autor der Studie und Epidemiologe an der Harvard Medical School erklärt:

Wir konnten einen deutlichen Zusammenhang zwischen dem Grad physischer Aktivität, sitzender Tätigkeiten und dem Schlafapnoe-Risiko feststellen. Menschen, die die aktuellen Leitlinien für physische Aktivität der WHO befolgen und wöchentlich mindestens 150 Minuten moderat aktiv sind sowie weniger als vier Stunden pro Tag fernsehen, haben ein geringeres Schlafapnoe-Risiko.

Er fügt hinzu:

Vor allem stellten wir fest, dass jegliche Zunahme körperlicher Betätigung, und/oder das Reduzieren sitzender Zeit, Vorteile mit sich bringt, die das Risiko von Schlafapnoe vermindern.

Expert:innen empfehlen Menschen, die den Großteil ihrer Arbeitszeit sitzend verbringen, dies mit einem aktiveren Lebensstil außerhalb des Büros zu kompensieren.

Bill Gates: Der Milliardär gibt 5 Tipps für besseren Schlaf Bill Gates: Der Milliardär gibt 5 Tipps für besseren Schlaf