Corona: Alles aus bei "Riverdale"!
Corona: Alles aus bei "Riverdale"!
Corona: Alles aus bei "Riverdale"!
Weiterlesen

Corona: Alles aus bei "Riverdale"!

Gerade erst wurde bei Riverdale das Rätsel um den Mord an Jughead aufgelöst und die Fans sind gespannt, wie die Handlung weitergeht. Doch sorgt Corona für Entsetzen bei den Darstellern.

Riverdale ist eine der beliebtesten Serien auf Netflix, in den USA läuft sie auch im TV. Erst vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass die Serie in die Verlängerung geht und es eine fünfte Staffel geben wird, allerdings steigen zwei wichtige Figuren aus. Welche es sind, verraten wir euch im Video oben.

Dreharbeiten pausieren

Nicht nur die Produktion von Mission: Impossible 7 oder die der deutschen TV-Serie Ku'damm 63 müssen pausieren. Aus aktuellem Anlass müssen auch die Dreharbeiten zur Erfolgsserie Riverdale unterbrochen werden.

Die Macher der Serie haben sich dafür entschieden, die Produktion zu stoppen, was eine Zwangspause für Lili Reinhart, Camila Mendes, Cole Sprouse und K.J. Apa bedeutet. Der Grund dafür ist das Coronavirus, das derzeit im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde ist. Der Sprecher von Warner Bros. erklärt gegenüber TMZ:

Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass ein Teammitglied der Sendung vor Kurzem mit einer Person – nicht aus der Produktion – in Kontakt war, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Wir arbeiten eng mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsbehörden in Vancouver zusammen, um alle Personen zu identifizieren und zu kontaktieren, die möglicherweise in direkten Kontakt mit unserem Teammitglied gekommen sind

Für die Produzenten steht die Gesundheit des Teams an erster Stelle, weshalb die Dreharbeiten zur Fortsetzung der vierten Staffel nun erstmal ins Wasser fallen. Unklar ist bisher, wann der Dreh nachgeholt wird und ob sich dadurch möglicherweise das Erscheinungsdatum der neuen Folgen, welches für Mai angesetzt war, verschieben wird.

Für alle, die sich in der Zwischenzeit langweilen, haben wir ein paar andere Serien-Tipps parat. Ganz zu schweigen von der neuen Staffel Élite, die seit heute draußen ist... Sollte es tatsächlich zu einer Corona-Quarantäne kommen, seid ihr also gegen Langeweile gerüstet!

Von Juliane Kretsch-Oppenhovel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen