Corona: Frau nimmt in Quarantäne 9 Kilo ab
Corona: Frau nimmt in Quarantäne 9 Kilo ab
Corona: Frau nimmt in Quarantäne 9 Kilo ab
Weiterlesen

Corona: Frau nimmt in Quarantäne 9 Kilo ab

Im Gegensatz zu den meisten anderen Leuten gelingt es einer Amerikanerin, in der Selbstisolation neun Kilo abzunehmen. Und das, ohne es zu bemerken!

Während die meisten von uns aufgrund mangelnder körperlicher Bewegung und einer ungesunden Ernährung in den letzten Wochen und Monaten eher zugenommen haben, hatten Selbstisolation und Quarantäne für manche auch einen positiven Nebeneffekt. So auch bei der Amerikanerin Dana McMahan, die jetzt gegenüber dem Magazin Today ihr Abnehmgeheimnis verrät.

Amerikanerin verliert während Ausgangssperre 9 Kilo

Dana McMahan berichtet, dass sie während der Selbstisolation völlig unbewusst mit einem Intervallfasten begonnen und so 9 Kilo abgenommen hat. Aufgrund all der Sorgen, die sie während der Ausgangssperre plagen, verliert sie den Appetit und gewöhnt sich an, das Frühstück und teilweise sogar das Mittagessen auszulassen.

Da sich die junge Frau nur sehr selten wiegt, fällt ihr zunächst gar nicht auf, dass sie abgenommen hat, bis sie merkt, dass ihre Jeans viel lockerer sitzt. Dann fängt sie an, sich über das Intervallfasten zu informieren, das sie offensichtlich ganz unbewusst betrieben hat:

Da es mir scheinbar so leichtfiel, habe ich beschlossen, es konsequent weiterzuführen und mich je nachdem wonach ich mich fühle für eine Mahlzeit zu entscheiden.
Getty Images

Was genau ist Intervallfasten?

Beim Intervallfasten geht es darum, vom Abendessen an bis zum Mittagessen am nächsten Tag zu fasten und dem Organismus so eine Pause zu gönnen. Man kann diese Ernährungsweise täglich aber auch nur an einem Tag pro Woche verfolgen. Diese Methode ermöglicht es einem, zwischen Hunger und Appetit zu unterscheiden und so unbewusstem Essen vorzubeugen. Auch der Neurowissenschaftler und Experte für Intervallfasten Mark Mattson von der Universität Johns Hopkins in Baltimore (USA) erklärt, dass zwei Mahlzeiten pro Tag vollkommen ausreichen, um in Form zu bleiben.

So gelingt es Dana McMahan, innerhalb weniger Monate 9 Kilo abzunehmen und das ganz ohne Frust:

Es war ganz einfach: Wenn es Essenszeit war, habe ich gegessen, bis ich satt war und habe dabei vor allem Kohlenhydrate, weißes Mehl und verarbeitete Produkte vermieden. Wenn ich zu hungrig war, habe ich nicht gefastet.
Von Fred Eilig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen