Coronavirus: Auch wenn ihr zuhause bleibt, solltet ihr euch regelmäßig die Hände waschen
Coronavirus: Auch wenn ihr zuhause bleibt, solltet ihr euch regelmäßig die Hände waschen
Weiterlesen

Coronavirus: Auch wenn ihr zuhause bleibt, solltet ihr euch regelmäßig die Hände waschen

Zur Zeit verbringt ein Großteil Deutschlands die meiste Zeit zuhause in der Selbstisolierung. Doch solltet ihr auch zuhause ständig die Hände waschen, um euch vor dem Virus zu schützen? Wir klären euch auf!

Während der Corona-Krise ist es unbedingt notwendig, dass ihr die eigenen vier Wände richtig desinfiziert und so wenig wie möglich das Haus verlasst. Doch besonders wichtig ist das regelmäßige Händewaschen. Doch gilt das auch, wenn ihr eh zuhause bleibt? Wir verraten es euch!

Händewaschen als Schutzmaßnahme

Ob ihr nun unter Ausgangssperre steht, euch in der Selbstisolation befindet oder nicht, regelmäßiges Händewaschen ist das A und O. Denn das Virus wird über Tröpfcheninfektionen über Mund und Atemwege übertragen (Husten, Schnupfen).

Hände waschen solltet ihr niemals vernachlässigen   PeopleImages@Getty Images

Das heißt, wenn ihr Kontakt zu Menschen habt, die Träger des Virus’ sind, ohne dass sie Symptome aufweisen, ist es durchaus möglich, dass ihr euch ansteckt, wenn die Viren anschließend mit den Schleimhäuten in Kontakt gebracht werden. Daher ist es unbedingt notwendig, dass ihr euch regelmäßig für mindestens 30 Sekunden die Hände wascht.

Draußen lauern Virenfallen

Obwohl viele Deutsche sich momentan in Selbstisolation befinden und von zuhause aus arbeiten, darf man das Haus nach wie vor verlassen, um zum Beispiel einkaufen, spazieren oder zur Arbeit zu gehen. Beim Einkaufen setzt man sich einem erhöhten Ansteckungsrisiko aus: Produkte in den Supermarktregalen, Einkaufskörbe und -wagen, EC-Karten, Türgriffe, Aufzüge etc. – alles Oberflächen, die zuvor infizierte Personen angefasst haben könnten.

Daher ist es unbedingt notwendig, dass ihr euch jedes Mal die Hände wascht, wenn ihr das Haus verlasst oder zurückkommt. Auch vor dem Kochen und Essen solltet ihr euch die Hände waschen. Natürlich könnt ihr auch Handschuhe tragen, um euch noch besser zu schützen.

Aus diesem Grund sollte man sich durchaus weiterhin die Hände waschen und alles desinfizieren, was von draußen kommt und zuvor von jemand anderem berührt worden sein könnte: Einkäufe, Päckchen, Briefe etc. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen