Coronavirus: In welcher Reihenfolge treten die Symptome auf?
Coronavirus: In welcher Reihenfolge treten die Symptome auf?
Coronavirus: In welcher Reihenfolge treten die Symptome auf?
Weiterlesen

Coronavirus: In welcher Reihenfolge treten die Symptome auf?

Habt ihr euch auch schon die ganze Zeit gefragt, ob es eine bestimmte Reihenfolge gibt, in der die Symptome von Covid-19 auftreten? Wir sagen es euch.

Die Symptome des Coronavirus sind mittlerweile allgemein bekannt: Husten, Fieber, Atemschwierigkeiten, verstopfte Nase und Durchfall. Doch eine aktuelle Studie zeigt nun, dass diese Symptome durchaus in einer ganz bestimmten Reihenfolge auftreten können. Wir verraten euch mehr.

Eine erkenntnisreiche Studie

Einem Bericht über 55.000 Patienten der Universität von Kalifornien zufolge und anhand von Daten der WHO zeigt die Studie deutlich, dass Covid-19-Symptome in einer bestimmten Reihenfolge auftreten. Demnach definiert sich Covid-19 durch die folgende Symptom-Abfolge:

  • Fieber
  • Husten
  • Muskelschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall

Außerdem wurde dieses Forschungsergebnis mit dem Verlauf einer Grippeerkrankung verglichen. Dabei kam heraus, dass die Symptome bei beiden Krankheiten in ganz unterschiedlichen, zum Teil entgegengesetzten Reihenfolgen auftreten. Demnach sei es möglich, auch ohne Test, zwischen Grippe und Covid-19 unterscheiden zu können.

Warum ist die Reihenfolge der Symptome wichtig?

Wie die Studie zeigt, kann es recht hilfreich sein, die genaue Reihenfolge zu kennen, in der die Symptome auftreten. Ein Wissenschaftler der Studie erklärt:

Zu wissen, in welcher Reihenfolge die Symptome von Covid-19 auftreten, kann Patienten helfen, sich schnellstmöglich behandeln zu lassen oder in Selbstisolation zu begeben. Auch kann es Medizinern helfen, (die Krankheit) von anderen zu unterscheiden und die Behandlung für den Patienten zu planen.

Mehr Information über die Studie erfahrt ihr in unserem Video.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen