Ein Körperteil bei Männern ist schmutziger als eine Kloschüssel

Ein Körperteil bei Männern ist schmutziger als eine Kloschüssel

Es gibt ein Körperteil bei Männern, der zwar hübsch anzusehen ist, aber nicht immer so sauber ist, wie man es sich vielleicht erhofft. Denn er zieht Bakterien nur förmlich an und erweist sich dadurch oft schmutziger als eine Kloschüssel! Ja ehrlich, schlecht riechen kann der Körperteil auch und damit ist die Anziehung schneller wieder vorbei als man gucken kann...

Liebe Bartträger: Euer Bart ist längst nicht so sauber, wie ihr glaubt! Im Gegenteil. In Studien erweist sich der Bart oftmals als schmutziger als eine Toilettenschüssel. Der Grund: Die Barthaare sind ein wunderbares Refugium für Bakterien.Um die Bakterienflut einzudämmen, gibt es spezielle Shampoos. Eine gründliche Reinigung etwa drei Mal pro Woche birgt zumindest unangenehmen Gerüchen vor. Einen Bart zu tragen, geht also keineswegs zwangsläufig mit einem Mangel an Hygiene einher. Entscheidend ist die richtige Pflege.

• Sophie Kausch
Weiterlesen