Lebensgefährlich: Polizei-Kontrolle deckt skandalösen Zustand auf der Autobahn auf

Lebensgefährlich: Polizei-Kontrolle deckt skandalösen Zustand auf der Autobahn auf

In Hessen führen Polizisten eine großangelegte Kontrollaktion auf der Autobahn durch. Was dabei herauskommt, ist nicht nur erschreckend, sondern gefährdet unser aller Leben!

Alkohol ist eine Gefahr für die Gesundheit - und Alkohol am Steuer kann sogar tödlich enden! Deshalb führt die Polizei strenge Kontrollen durch. Doch was sie dabei aufdecken, ist unglaublich! Diesen LKW-Fahrern würde eine Detox-Kur ganz guttun, bei der sie komplett auf Alkohol verzichten.

Betrunken am Steuer

Nicht nur, dass diese LKW-Fahrer ein Gläschen zum Essen getrunken haben. Nein, sie sind völlig besoffen! Mit Alkoholwerten weit über 2 Promille sind die Fahrer komplett blau. Doch das hält sie nicht vom Fahren ab berichtet AFP. Sie machen munter weiter und bringen damit andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Sogar der Fahrer eines Gefahrguttransporters ist mit von der Partie - mit unermesslichen Konsequenzen bei einem Unfall.

Harte Arbeit

Doch die LKW-Fahrer brauchen oft aufputschende Mittel wie Alkohol, um ihre schwere Arbeit durchzustehen. Wegen der schlechten Bezahlung müssen sie oft Überstunden machen - ein echter Knochenjob auf der Straße. Seit dem Sonntagsfahrverbot ist es noch schlimmer, denn die Zeit müssen sie einarbeiten. Und das geht anscheinend leichter im Rausch!

• Sophie Kausch
Weiterlesen