Neuartige Maske ist unendlich oft und sogar in der Spülmaschine waschbar
Neuartige Maske ist unendlich oft und sogar in der Spülmaschine waschbar
Weiterlesen

Neuartige Maske ist unendlich oft und sogar in der Spülmaschine waschbar

Eine französische Firma hat eine wiederverwendbare Maske entwickelt, die einfach und unbegrenzt oft gewaschen werden kann. Und das sogar in der Spülmaschine.

Seit dem Beginn der Gesundheitskrise infolge der Coronavirus‑Pandemie werden bestimmte Produkte in Massen produziert. So etwa Desinfektionsmittel oder Schutzmasken. Wenn diese zu Beginn der Krise noch Mangelware waren, so werden sie heute in großen Mengen hergestellt, vor allem aufgrund des hohen Anteils an Einwegmasken im Vergleich zu wiederverwendbaren Masken. Das führt zu neuen Problemen, wie etwa der Tatsache, dass Wegwerfmasken auf lange Sicht weder praktisch noch ökologisch sind.

Die Maske "neu erfinden"

Die Dedienne Multiplasturgy Group, ein Unternehmen aus Frankreich, wurde von der Krise hart getroffen. Während der Umsatz des Unternehmens weitgehend vom Luftfahrt- und Automobilsektor abhängt, stehen sie plötzlich vor "Fabriken, die fast zum Stillstand gekommen waren", erklärt Pierre-Jean Leduc, CEO des Unternehmens, gegenüber France Bleu.

Um wieder auf die Beine zu kommen, beschließt das Unternehmen, sich der Produktion von Schutzvisieren und Masken zu widmen. Für Pierre-Jean Leduc war es notwendig, die Maske "neu zu erfinden":

Es gab keine Masken, es war der Krieg um Masken und die wenigen, die es gab, blaue, chirurgische oder Schnabelmasken, das waren alles Einwegmasken, das ist ein Unding.

Unendlich oft verwendbare Maske

Die neueste Maske, die von der Dedienne Multiplasturgy Group entwickelt wurde, soll revolutionär sein. Dank der verwendeten Materialien – Techno-Polymere – kann die Maske mit kochendem Wasser oder sogar in der Geschirrspülmaschine gewaschen werden. Die Masken können daher immer und immer wieder verwendet werden, und die mitgelieferten Filter können 10 Mal wiederverwendet werden und sind im Ofen sterilisierbar.

Die Maske mit dem Namen Protective Rainbow wird auf der Website des Unternehmens für 24 Euro verkauft. Laut Produktbeschreibung ist es "eine Maske fürs Leben". Neben dem ökologischen Argument geht es auch um den Preis:

Sie müssen nur die Filter austauschen. Dies entspricht 370 Mal weniger Abfall als bei einer Einwegmaske über einen Zeitraum von 100 Tagen. Und die Kosten pro Tag (bei zwei 4-Stunden Nutzungen) betragen 0,24 Cent.
Von Fred Eilig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen