Ohne Impfung? Laut dieser neuen Studie ist das Risiko an Corona zu erkranken doppelt so hoch

Ist es wahrscheinlicher, dass wir uns erneut mit Covid-19 infizieren, wenn wir nicht geimpft sind? Eine aktuelle Studie gibt Antworten..

Ohne Impfung? Laut dieser neuen Studie ist das Risiko an Corona zu erkranken doppelt so hoch
Weiterlesen
Weiterlesen

Hast du dich bereits mit Covid-19 infiziert und denkst du, dass du immun bist? Achtung! Auch wenn solche Fälle eher selten sind, ist eine erneute Ansteckung mit dem Virus durchaus möglich. Und das auch nach einer ersten Kontamination.

Das zeigt zumindest eine am Freitag veröffentlichte neue amerikanische Studie. So sollen sich ungeimpfteMenschen doppelt so häufig mit dem Covid-19-Virus infizieren.

2,34-mal höhere Wahrscheinlichkeit, erneut infiziert zu werden

Die US-amerikanischen Centers for Disease Prevention and Control (CDC) führten diese Studie mit 246 Erwachsenen in Kentucky durch. Die Proband:inn:en haben sich alle zwischen den Monaten Mai und Juni erneut mit dem Virus infiziert, nachdem sie sich 2020 erstmals infiziert hatten.

Beim Vergleich der Ergebnisse von 492 Fällen kam die Studie zu folgendem Ergebnis: Bei denjenigen, die nicht geimpft waren, war die "Wahrscheinlichkeit" sich mit dem Virus erneut zu infizieren, 2,34-mal höher. Wenn Menschen geimpft sind, sei es mit dem Pfizer-Impfstoff, Moderna oder Johnson & Johnson, haben sie nicht die gleiche Ansteckungsgefahr.

Eine Studie, die vor der Delta-Variante durchgeführt wurde

"Jede:r Impfberechtigte kann sich gegen Covid-19 impfen lassen, unabhängig von seinem oder ihrem bisherigen Infektionsstatus mit SARS-CoV-2", wird im Schlusswort der CDC-Studie noch einmal hervorgehoben.

Die nach einer Erstinfektion erworbene natürliche Immunität wird daher durch diese Studie weitestgehend in Frage gestellt. Zumal diese Immunität durch die Vermehrung neuer Varianten gefährdet wird. Andererseits sollte man bedenken, dass die Studie lange vor dem Auftreten der Delta-Variante durchgeführt wurde, die derzeit verheerende Auswirkungen hat.