Party statt Pandemie: Tausende Chinesen feiern im ehemaligen Corona-Epizentrum
Party statt Pandemie: Tausende Chinesen feiern im ehemaligen Corona-Epizentrum
Party statt Pandemie: Tausende Chinesen feiern im ehemaligen Corona-Epizentrum
Lire la vidéo
Weiterlesen

Party statt Pandemie: Tausende Chinesen feiern im ehemaligen Corona-Epizentrum

Die Bilder, die uns diese Woche aus Wuhan erreichen, sind erstaunlich und geben Hoffnung. Tausende Menschen haben dort dicht an dicht auf dem Strawberry Music Festival getanzt und gefeiert.

Ende 2019 erreichen uns beunruhigende Nachrichten aus der chinesischen Millionenstadt Wuhan. Das sogenannte Coronavirus geht um und legt die komplette City, ja sogar das ganze Land lahm. Der Rest ist Geschichte. Während die Menschen in Europa noch immer unter strengen Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen leiden, sieht die Situation in Wuhan mittlerweile ganz anders aus.

11.000 Besucher feiern beim Strawberry Music Festival

Am vergangenen Wochenende haben sich dort tausende, musikbegeisterte – meist junge – Menschen zusammengefunden und auf dem Strawberry Music Festival gefeiert. Allein am Samstag sollen es insgesamt 11.000 Besucher gewesen sein.

Das ehemalige Epizentrum der Pandemie gilt nach dem ersten strikten Lockdown, bei dem die Menschen für zwei Monate nicht einmal zum Einkaufen ihre Häuser verlassen durften, mittlerweile als virusfrei. Tatsächlich soll es in ganz China derzeit nur 16 Neuinfektionen gegeben haben. Das war eines der Kriterien dafür, dass das Festival ohne weiteres live und nicht wie im letzten Jahr online stattfinden konnte.

Nur wenige Besucher tragen Masken

Den Festivalbesuchern sind die Freude und die ausgelassene Stimmung ins Gesicht geschrieben. Das sieht man vor allem daran, weil nur wenige eine Maske tragen. Viele jubeln ihren musikalischen Idolen am Wochenende ohne Gesichtsbedeckung zu. Unter ihnen ist auch der 23-jährige Student Gao Yuchen. Er erzählt der Nachrichtenagentur Reuters:

Letztes Jahr haben wir [in Wuhan] sehr unter dem Coronavirus gelitten. Es war nicht leicht, an den Punkt zu kommen, an dem wir heute sind. Die Menschen hier haben einen enormen Preis dafür gezahlt. Daher bin ich sehr glücklich, hier [auf dem Festival] sein zu können.

Auch in Liverpool wurde gefeiert

Für das Strawberry Music Festival sind viele bekannte Bands sowie Newcomer zusammengekommen. In anderen chinesischen Städten haben Schwesterfestivals stattgefunden. China in Partylaune? Verübeln kann man es den Menschen nicht. Auch in Großbritannien ist am Wochenende ausgelassen bei einem Testkonzert in Liverpool gefeiert worden. Vielleicht ist es ja auch in Deutschland bald so weit.


Mehr