Schlafen im Flugzeug mit erschreckenden Folgen: Diese Frau bereut es bitter!
Schlafen im Flugzeug mit erschreckenden Folgen: Diese Frau bereut es bitter!
Weiterlesen

Schlafen im Flugzeug mit erschreckenden Folgen: Diese Frau bereut es bitter!

Noch heute plagen die Frau Ängste, wenn sie an den verheerenden Flug denkt, bei dem sie eingeschlafen ist. Denn als sie aufwacht, ist alles anders als erwartet...

Dieser Flug ist für diese Frau alles andere als angenehm. Ohne sich etwas dabei zu denken, schließt sie ihre Augen, um sich auszuruhen, doch die Folgen ihres Schläfchens sind verheerend!

Sie schläft ganz fest und bekommt nicht mit, was um sie herum passiert. Celeste Martearena / Getty Images

Ein Nickerchen mit Folgen

Die Kanadierin Tiffani bricht zu einem 90-minütigen Flug von Quebec nach Toronto auf. Der Flug mit Air Canada sollte eigentlich schnell und unkompliziert sein, berichtet Winnipeg.ctv.

Tiffani macht es sich an Bord bequem und nickt nach einiger Zeit ein. Als sie aufwacht, erwartet sie ein Schock, denn es ist nichts, wie es normalerweise sein sollte!

Um sie herum ist alles stockdunkel, Tiffani weiß nicht, wie ihr geschieht. Nachdem sie bemerkt, dass um sie herum keine Passagiere mehr an Board sind, nimmt sie ihr Handy. Glücklicherweise gerät sie nicht in Panik und an Klaustrophobie denkt sie in diesem Moment nicht.

Rettung in Sicht

Tiffanis ruft ihre Freundin an, die sie eigentlich abholen wollte, doch die Verbindung bricht nach kurzer Zeit ab. Zum Glück funktioniert es mit SMS, also erzählt sie ihr in Textnachrichten, was passiert ist und dass sie es nicht aus dem Flugzeug schafft - sie ist eingesperrt.

Das Flugzeug ist schon auf der Startbahn! Doch dann muss diese Frau das Flugzeug wieder verlassen!
Auch interessant
Das Flugzeug ist schon auf der Startbahn! Doch dann muss diese Frau das Flugzeug wieder verlassen!

Tiffani reagiert schlau, anstatt in Panik zu geraten. Kurz nachgedacht, durchsucht sie das Flugzeug nach Nützlichem und sie wird sogar fündig: Im Cockpit findet sie eine Taschenlampe und leuchtet damit auf die Landebahn, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Nach einiger Zeit wird sie tatsächlich gerettet! Doch der Flug hat verheerende Folgen für Tiffani: Immer noch erinnert sie sich an die lähmende Angst der absoluten Dunkelheit im Flugzeug. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis sie den Schrecken überstanden hat.

Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen