"Selbst mit Impfstoff kein Ende": Die ernüchternde Vorhersage der WHO zu Covid-19
"Selbst mit Impfstoff kein Ende": Die ernüchternde Vorhersage der WHO zu Covid-19
"Selbst mit Impfstoff kein Ende": Die ernüchternde Vorhersage der WHO zu Covid-19
Weiterlesen

"Selbst mit Impfstoff kein Ende": Die ernüchternde Vorhersage der WHO zu Covid-19

Während Wissenschaftler auf der ganzen Welt angestrengt nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus suchen, warnt die WHO nun davor.

Über all auf der Welt hat man es sich zum Ziel gesetzt, einen Impfstoff gegen das Coronavirus zu finden. Nachdem Großbritannien bereits von aussagekräftigen Studien zum Impfstoff gegen Covid-19 gesprochen hat, erklärt auch Russland, bald einen bereits genehmigten Impfstoff gegen das Virus herausbringen zu können. Trotz dieser scheinbar positiven Nachrichten ruft die WHO die Bevölkerung nun zur Vorsicht auf.

Nicht unvorsichtig werden

Der Weltgesundheitsorganisation zufolge scheint sich das Coronavirus immer weiter von Europa zu entfernen. Ende August erklärt der WHO-Regionaldirektor für Europa, dass die europäischen Länder dank ihres Kenntnisstandes über das Virus und die sanitären Maßnahmen in der Lage sein sollten, die Epidemie zu bekämpfen.

Auch wenn diese Neuigkeit beruhigend wirkt, weist Klaus Kluge daraufhin, dass es mit einem Impfstoff noch lange nicht getan ist und wir nach wie vor vorsichtig sein müssen: "Selbst ein Impfstoff setzt dem Coronavirus noch kein Ende."

Ernüchternde Worte, die die Bevölkerung daran erinnern sollen, dass sie sich noch immer an die von der WHO festgelegten Sicherheitsmaßnahmen halten muss.

Regeln, die man beachten sollte

Während manche sich nach wie vor daranhalten, sind die Sicherheitsmaßnahmen gegen das Coronavirus für andere veraltet, aus diesem Grund warnt die WHO die Bevölkerung nun davor, diese Maßnahmen zu missachten. In Deutschland, den USA und fast überall auf der Welt werden Bewegungen von Masken-Gegnern immer stärker. Sie fordern Entscheidungsfreiheit in Bezug auf die Schutzmaßnahmen, die sie gegen das Virus treffen.

Doch obwohl auch Wissenschaftler wie der französische Professor Didier Raoult von dem Nutzen der Masken nicht überzeugt ist, erinnert die WHO daran, dass die Masken vor allem im Alltag davor schützen, das Coronavirus weiterzuverbreiten. Alle weiteren Informationen findet ihr in unserem Video zu diesem Artikel.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen