Sie dachte, sie braucht keine Impfung: Jetzt hat Beatrice Egli Corona

Die Corona-Zahlen sind so hoch wie nie und unter den Infizierten viele, die sich nicht haben impfen lassen. Dazu zählt auch Schlagersängerin Beatrice Egli.

Sie dachte, sie braucht keine Impfung: Jetzt hat Beatrice Egli Corona
Weiterlesen
Weiterlesen

Wie Schlagerstar Beatrice Egli dürfte es aktuell wohl vielen gehen: Die 33-Jährige sah sich nicht im Risiko und entschied sich daher gegen eine Corona-Impfung.

Nun kassiert sie die Rechnung. Wie sie selbst kürzlich über Facebook bekannt gibt, hat sich die Sängerin mit dem Coronavirus infiziert.

Beatrice Egli hat Corona

"Die Zahlen steigen und ich gehöre zu diesen Zahlen", gesteht Beatrice Egli in einem Video und erklärt, dass sie positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Zum Glück gehe es ihr aber gut, denn sie habe nur einen sehr milden Verlauf. Dennoch muss die Sängerin zuhause bleiben und ihre Konzerte daher schweren Herzens absagen.

Muss sie alle Konzerte absagen?

Tatsächlich wirkt es in dem Video, als habe Egli noch einmal Glück gehabt und so bleibt zu hoffen, dass sie zumindest ihre Konzerte im Dezember geben kann. Das ist nämlich bisher noch nicht klar.

Ihre Fans stehen ihr in jedem Fall bei und wünschen ihr mitfühlend eine gute Besserung und weiterhin einen milden Verlauf. Was für verständnisvolle Fans, da muss die Sängerin natürlich auch etwas Hoffnung spenden:

Ich hoffe aber so sehr, dass wir uns ganz bald wiedersehen und gemeinsam feiern und lachen werden! Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!
Von wegen "Corona-Zehen": Auch die Corona-Impfung kann die Farbe unserer Zehen und Finger verändern Von wegen "Corona-Zehen": Auch die Corona-Impfung kann die Farbe unserer Zehen und Finger verändern