Sohn von Hannelore Elsner verrät, warum sie ihre Krankheit geheim hielt

Sohn von Hannelore Elsner verrät, warum sie ihre Krankheit geheim hielt

Völlig überraschend verstirbt Hannelore Elsner am 21. April diesen Jahres an Krebs. Sie war eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen, die ihren Rollen stets mit ihrer Charakterstärke Leben eingehaucht hat. Jetzt spricht erstmals ihr Sohn Dominik Elstner über den tragischen Verlust und erklärt auch, warum sie ihre Krankheit geheim hielt.

Sie konnte auf eine 60-jährige Karriere zurückschauen. Bereits mit 17 Jahren gibt Hannelore Elstner ihr Filmdebut. Gleich zu Beginn ihrer Karriere streicht sie das „t“ aus ihrem Namen und wird zu der Schauspielerin Hannelore Elsner, die in mehr als 220 Film- und Fernsehproduktionen mitwirken sollte. 

Ihren größten Erfolg feiert sie, als sie nach einer 15-jährigen Pause auf die Kinoleinwand zurückkehrt und die Rolle der selbstmordgefährdeten Autorin Hanna Flanders in Oskar Roehlers Die Unberührbare verkörpert. Für die Rolle wird sie mehrfach ausgezeichnet und der Der Tagesspiegel bezeichnet sie als die Rolle ihres Lebens. 

Ihr Privatleben war ihr heilig 

Sie war eine der Grands Dames des deutschen Film und Fernsehen, ihr Privatleben schirmte sie jedoch stets von der Öffentlichkeit ab. Sie war stets die Geheimnisvolle und Unnahbare und so hielt sie es auch mit ihrer Krankheit. Ihr Sohn verrät jetzt gegenüber dem Stern, dass sie nicht als kranke Frau gesehen werden wollte. Daher hat sie auch bis kurz vor ihrem Tod noch vor der Kamera gestanden. 

Sie wollte der Krankheit keine zu große Bedeutung beimessen 

Auch interessant
"Tierleid, Gesundheit und Klimawandel": Rügenwalder Mühle-Chef setzt auf vegane Schiene

Außerdem habe sie ihrem Sohn gegenüber gesagt, wie Promiflash.de berichtet, dass sie ihrer Krankheit keine all zu große Bedeutung einräumen wollte:  "Wenn ich so viel über den Tumor rede, dann stachele ich ihn noch an, und er frisst mich noch mehr auf".

Für den deutschen Film und das deutsche Fernsehen ist es ein schwerer Verlust, dass diese charakterstarke Frau den Kampf gegen Brustkrebs und Leukämie verloren hat. Wir wünschen ihren Angehörigen und Freunden die Stärke, diese schwere Zeit zu überstehen und werden Hannelore Elsner als eine der ganz Großen in Erinnerung behalten.

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen