Zähne putzen unter der Dusche: Ein großer Fehler!
Zähne putzen unter der Dusche: Ein großer Fehler!
Zähne putzen unter der Dusche: Ein großer Fehler!
Weiterlesen

Zähne putzen unter der Dusche: Ein großer Fehler!

Ihr habt es oft eilig und wollt Zeit sparen, indem ihr unter der Dusche die Zähne putzt? Das ist gar keine gute Idee! Wir erklären euch, warum das so ist.

Es mag euch wundern, aber viele Menschen putzen sich unter der Dusche die Zähne. Der Grund dafür? Es ist dadurch möglich, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen – Körper und Zähne werden gleichzeitig gereinigt. Doch diese Angewohnheit ist aus hygienischer Sicht gar keine gute Idee!

Eine etwas unhygienische Angewohnheit

Wir glauben oft zu unrecht, dass im Badezimmer und insbesondere unter der Dusche keine Keime lauern. Schließlich waschen wir uns dort ja täglich und die Fliesen an der Wand werden regelmäßig mit Wasser abgespült. Wie sollten sich an diesen Orten dann Bakterien festsetzen?

Wenn ihr eure Zahnbürste aber in der Dusche aufbewahrt, können sich dort besonders schnell Keime ausbreiten. Auf der Website Apartment Therapy, auf der zahlreiche Tipps zu Dekoration und Organisation zu finden sind, wird dieses Phänomen erklärt:

Wenn wir uns die Zähne am selben Ort putzen, an dem wir auch unseren Körper reinigen, bedeutet dies, dass sich etwaige Viren, Pilze oder Schimmel ungestört auf der Zahnbürste festsetzen können.

Schlecht für die Umwelt

Und es kommt noch ein wichtiger Faktor hinzu, der euch diese Gewohnheit abgewöhnen sollte: Im Gegensatz zu dem, was man glauben möchte, ist es ganz und gar nicht umweltfreundlich, sich unter der Dusche die Zähne zu putzen.

Am Waschbecken neigen wir nämlich viel eher dazu, den Wasserhahn während der Zahnreinigung abzudrehen. (Das sollten wir übrigens alle tun!) Unter der Dusche hingegen lassen wir das Wasser laufen, damit uns nicht kalt wird. Dieser Fehler bei der Zahnhygiene kann übrigens Hautunreinheiten verursachen.

Lasst eure Zahnbürste also dort, wo sie hingehört – in der Nähe eures Badezimmerwaschbeckens! Ein paar weitere interessante Fragen stellen sich noch zum Thema Zähneputzen: Sollte man sich eher vor oder nach dem Frühstück die Zähne putzen? Kann Zähneaufhellen mit Aktivkohle funktionieren?

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen