Welcher Pony passt zu deiner Gesichtsform?

Welcher Pony passt zu deiner Gesichtsform?

Falls du keine Ahnung hast, wie du deinen Pony tragen solltest, haben wir ein paar wertvolle Tipps für dich. Keine Angst, ein Pony kann jedem stehen, es kommt einzig und allein auf deine Gesichtsform an.

Du hättest gerne einen Pony, bist dir aber unsicher, ob dieser dir auch wirklich steht? Jeder Frau steht ein Pony, sie muss nur darauf achten, ob ihr Gesicht z.B. eckig oder rund ist. Dann kann der Pony optimal ans Gesicht angepasst werden.

Gesichtsformen und Schnitt

Hast du eher ein rundes Gesicht? Dann kannst du prima einen Pony tragen. Achte allerdings darauf, dass dein Ponys seitlich fällt. Das rahmt das Gesicht besonders schön ein. Er sollte außerdem noch ziemlich dicht sein.

Ist dein Gesicht eher herzförmig? Dann sag deinem Frisör, dass du gerne einen spitz zulaufenden Pony hättest. Das lenkt ein wenig vom spitzen Kinn ab, dass die meisten Menschen mit herzförmigem Gesicht haben und dein Gesicht sieht weicher aus.

Ist dein Gesicht oval? Jackpot, dir steht eigentlich jede Art von Pony. Am besten sieht aber ein gerader Schnitt bei dir aus, so wie ihn Jesscia Biel ab und an trägt. Die Art von Haarschnitt lässt sich toll variieren, du kannst die Haare offen tragen, aber auch mit einem Pferdeschwanz oder Dutt siehst du mit einem geraden Pony umwerfend aus.

Auch interessant
Darum sollte es dich alarmieren, wenn dein Tier seinen Kopf gegen die Wand drückt

Hast du eh einer eckiges Gesicht? Dann achte darauf, dass dein Pony lang bleibt. Er sollte auf deine Augenbrauen fallen, so wie es bei Angelina Jolie manchmal der Fall ist. Das führt dazu, dass dein Gesicht rundlicher wirkt.

Also dann: Entweder zum Frisör oder selbst zur Schere greifen!

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen