Kürbis-Plätzchen: Eine leckere Nascherei für Halloween

Kürbis-Plätzchen: Eine leckere Nascherei für Halloween

Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Nascherei für Halloween? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir verraten euch ein perfektes, einfaches und leckeres Rezept für Halloween: Kürbis-Plätzchen!

Ihr schmeißt eine Halloween-Fete? Euer Kostüm steht, das Buffet ist mit leckeren und schaurigen Dingen wie tanzenden Würstchen-Mumien, Kürbis-Pommes und Mousse au Chocolat aus dem Jenseits ausgestattet. Aber eine Nascherei für Zwischendurch wäre noch nett? Dann haben wir genau das Richtige für euch!

Kürbis-Plätzchen

Wenn ihr zu Halloween eine Kleinigkeit zum Naschen machen möchtet, dann probiert doch mal diese Plätzchen in Form von Kürbissen. Man braucht dafür nicht mehr als einen gewöhnlichen Plätzchenteig und orangen Zuckerguss.

Auch interessant
Darum solltest du deine Mahlzeit mit der Nachspeise beginnen

Um die perfekte Kürbisform hinzukriegen könnt ihr zum Beispiel richtige Halloween-Ausstecher nehmen, die ihr hier erwerben könnt (als Amazon-Partner verdient Ohmymag.de an qualifizierten Käufen). Oder, wenn ihr gerade keine zur Hand habt, tut es auch ein Glas.

Das Rezept

Zutaten

  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillearoma
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 10 Tropfen orangene Lebensmittelfarbe
  • Dunkle Schokolade für die Verzierung

Zubereitung

  • 1. Mischt zunächst die trockenen Zutaten.
  • 2. Gebt die Butter in kleinen Stücken hinzu.
  • 3. Gebt das Ei und die Vanille hinzu und macht daraus einen Knetteig.
  • 4. Wickelt den Teig in Frischhaltefolie ein und legt ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • 5. Rollt den Teig aus und stecht die Kürbisse aus.
  • 6. Backt eure Kürbis-Plätzchen für 10 Minuten bei 180°C auf einem Backblech.
  • 7. Mischt für den Zuckerguss das Eiweiß mit dem Puderzucker und der Lebensmittelfarbe.
  • 8. Verziert eure Plätzchen mit dem Zuckerguss und lasst ihn aushärten, bevor ihr den Kürbissen mit etwas dunkler Schokolade den letzten Feinschliff verpasst.

In dem Video weiter oben könnt ihr euch das Rezept nochmal Schritt für Schritt anschauen!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen