Rezept: Feigenburger mit knusprigem Bacon und Frischkäse

Rezept: Feigenburger mit knusprigem Bacon und Frischkäse

Dieser Burger mit frischen Feigen, Bacon und Frischkäse ist perfekt für diese Jahreszeit. Wir verraten euch das Rezept für diesen super leckeren und fruchtigen Burger. Ihr werdet ihn lieben.

Es ist Feigensaison! Deswegen haben wir uns bei Oh My Mag gedacht, machen wir doch mal einen Burger mit dem leckeren Obst. Nehmt dafür ein Brötchen von der Bäckerei oder ein typisches Burgerbrötchen.

Auch für Vegetarier

Wenn ihr dürft, probiert die Feigen, bevor ihr sie kauft, denn sie sind die Hauptzutat eures Burgers und sorgen für den köstlichen Geschmack. Wenn ihr Vegetarier seid, könnt ihr den Bacon auch wunderbar durch Räuchertofu ersetzen.

Wir wollen euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen, hier kommt das Rezept für diesen köstlichen knusprigen Feigenburger, der euch im Munde zergehen wird.

Zutaten

  • 1 Burgerbrötchen
  • 2 Feigen
  • 4 Scheiben Bacon
  • 3 EL Frischkäse
  • Rucola
  • Schnittlauch

Soße:

  • Honig
  • Senf
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

1. Halbiert die Feigen.

2. Bratet den Bacon, bis er schön knusprig ist.

3. Bereitet die Soße zu, indem ihr Honig, Senf und Olivenöl miteinander vermischt.

4. Schneidet den Schnittlauch.

5. Belegt den Burger: Bestreicht das Brötchen mit Frischkäse, bestreut es mit dem Schnittlauch und legt den Rucola, die Feigen und den Bacon darauf; rundet das Ganze mit der Soße ab.

Auch interessant
Diese 10 Lebensmittel dürft ihr nie in den Kühlschrank tun

6. Ihr könnt das Brötchen vor dem Belegen auch kurz auftoasten.

Falls ihr begeisterte Sportler seid und Angst habt, dass diese Burgervariante zu kalorienreich für euch ist (obwohl, so schlimm wie ein Burger mit allem drauf ist er dann doch nicht), haben wir da noch ein anderes Rezept für euch, dass richtig gut für Sportasse geeignet ist.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen