Diese Familie baut sich ein Haus auf dem Lastwagen, um Kosten zu sparen

Eine kleine Familie aus Neuseeland hatte es satt, Miete zu zahlen oder einen Kredit abzubezahlen... Sie bauten sich einen Lastwagen in ein kleines aber feines Eigenheim um. Schaut Euch das an! Was sie hier geleistet haben, ist beeindruckend!

Diese Familie baut sich ein Haus auf dem Lastwagen, um Kosten zu sparen
Weiterlesen
Weiterlesen

Justin und Jola hatten eine geniale Idee, um nicht ihr ganzes Leben lang Miete oder Kredite abzahlen zu müssen.

Zusammen mit ihrem Sohn Piko wohnen sie in einem Haus, das sie auf einem Lastwagen gebaut haben.

Der alte Lastwagen wurde völlig aus- und umgebaut.

Im Mittelpunkt steht ein Wohnraum mit Salon und Küche.

Unter dem Dach hat sich die neuseeländische Familie eine Badewanne und eine Hängematte installiert, um den Blick auf die Landschaft genießen zu können.

Sonnenkollektoren sorgen für die notwendige Stromversorgung.

Auch an ein Wasseraufbereitungssystem wurde gedacht.

Mit den beiden Türmchen seitlich und der Eingangstür erinnert die Behausung an einemittelalterliche Burg.

Ein Meisterwerk und ein gutes Mittel, um weniger Steuern zu bezahlen!