Tom über Hochzeitspläne: "Darüber kann ich nur lachen"

Tom über Hochzeitspläne: "Darüber kann ich nur lachen"

Wilde Gerüchte ranken sich um die anstehende Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz. Doch jetzt packt Tom aus!

Das Traumpaar des Jahres: Topmodel Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz haben sich verlobt. Doch um ihre Hochzeit ranken sich alle möglichen und unmöglichen Gerüchte. Tom räumt jetzt auf.

Deutschland oder Malibu?

Ganz aus dem Häuschen ist die Fangemeinde und die Klatschpresse über die Verlobung von Heidi Klum mit Tokio-Hotel Musiker Tom Kaulitz. Seitdem brodelt die Gerüchteküche und man spekuliert über den Ort der Trauung. Wird es eine Strandhochzeit in Malibu? Geben sich die beiden in Heidis Heimatort Bergisch Gladbach das Ja-Wort? Oder läuten die Hochzeitsglocken in Bills Geburtsort Magdeburg? Sogar die italienische Insel Capri, wo das Paar den letzten Urlaub verbracht hat, ist im Gespräch.

Auch interessant
Wegen Heidis Mädels: ProSieben kriegt Ärger mit dem Gesetz

Tom packt aus

Jetzt hat Tom aber genug von den Spekulationen rund um die Hochzeit. Im Interview mit SternTV erklärt er, dass er normalerweise nicht mitbekommt, was in den Zeitungen über ihn steht. "Ich kriege es nur mit, wenn ich in die Tankstelle reingehe. Dann steht da überall, wo meine Traumhochzeit stattfindet. Da steht dann, ich heirate im Märchenschloss. Das ist ja schön, aber darüber kann ich nur lachen“, klärt er auf. Sein Zwillingsbruder Bill findet die Gerüchte auch lustig und wundert sich, warum alle wissen wollen, wo sie stattfindet: "Ihr seid doch gar nicht eingeladen."

• Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen