Hochzeitsbudget: Was kostet eine Hochzeit? 10 Tipps für ein kleines Budget
Hochzeitsbudget: Was kostet eine Hochzeit? 10 Tipps für ein kleines Budget

Hochzeitsbudget: Was kostet eine Hochzeit? 10 Tipps für ein kleines Budget

Von der Redaktion

Deine Finanzen sind etwas knapp aber deine Hochzeit steht bevor? Keine Panik, OhMyMag ist mit dir, um den schönsten Tag deines Lebens auch mit einem kleinen Budget zu organisieren.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Die Eheringe

Wer sagt, dass Eheringe aus Gold und Diamanten sein müssen? Der Austausch von Ringen kann auch mit hübschem Modeschmuck erfolgen, der die Illusionen perfekt macht und später durch einen Edelstein ersetzt werden kann.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Das Hochzeits-Outfit

Neues Brautkleid und der dreiteilige Anzug sind nicht obligatorisch. Du kannst schöne Outfits in Second-Hand-Läden finden und sogar auf ein Motto setzen.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Die Location

Das Budget für die Hochzeitslocation ist oft beträchtlich. Finde einen kostenlosen freien Platz wie ein Einfamilienhaus oder ein Seeufer. Stelle aber sicher, dass du das Recht hast, dort zu feiern. Und stelle ein Festzelt und einen Generator für die Hochzeit im Freien zur Verfügung.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Die Auswahl der Gäste

Gib nicht dem Druck deiner Umgebung nach, Leute einzuladen, die du wirklich dabei haben willst. Es ist deine Hochzeit und deshalb okay die Einladungen auf das Wesentliche zu beschränken.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Die Dekoration

Plane eine einfache, aber effektive Dekoration. Der Landhausstil ist perfekt für ein Buffet und einige Feldblumen sind superschön in ihrer Wirkung. Für eine poppige Deko sind farbige Luftballons und Girlanden sehr günstig.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Das Hochzeitsessen

Wenn dir das Geld fehlt, musst du auf einen Caterer verzichten. Mache ein Picknick, bei dem jeder etwas zu essen und zu trinken mitbringen kann. Sorge auch für Alkohol. Ein Brunch wäre ebenfalls eine sehr preisgünstige Version eines Hochzeitsessens.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Nutze Talente von Freunden

Wahrscheinlich hast du Amateurfotografen oder DJs unter deinen Gästen. Frage sie, ob sie Fotos machen und zum Tanzen Musik auflegen können. Sie werden sich freuen, dir dieses wunderbare Geschenk zu deiner Hochzeit machen zu dürfen.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Einladungen 2.0

Verschicke Einladungen zu deiner Hochzeit einfach per E-Mail oder in einem sozialen Netzwerk. Keine Druckkosten aber die gleichen Gestaltungsmöglichkeiten. Für die älteren Gäste kannst du ja trotzdem noch einige traditionelle Einladungen versenden.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Hausgemachte Schönheit

Die richtige Frisur und ein strahlendes Make-up sind für jede Frau an ihrem grossen Tag extrem wichtig. Aber Profis sind oft überteuert. Bitte deine Freunde, dir bei der Vorbereitung zu helfen. Für ein paar Euro gibt es schöne Accessoire füürs Haar, mit denen du deine Frisur verschönern kannst.

Ideen für Lowbudget-Hochzeit: Einsparung beim Alkohol

Grand Cru und Champagner sind nicht in Reichweite? Es gibt Qualitätsweine im Karton, die du vorab in Karaffen gießen kannst oder auch spritzige Schaumweine aus der Region, die ebenfalls ausgezeichnet und preiswert sind.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen