Hochzeitszitate: 20 Zitate über den Bund der Ehe

Hochzeitszitate: 20 Zitate über den Bund der Ehe

Liebe und Poesie gehen seit Jahrhunderten Hand in Hand. Denn nichts vermag die Gefühle, die wir empfinden, wenn wir verliebt sind, besser auszudrücken, als ein Gedicht oder ein Zitat. Jene, die den Bund der Ehe am schönsten und treffensten beschreiben, haben wir für euch zusammengestellt. 

Du hast entschieden deinem Liebsten das Ja-Wort zu geben und suchst nach einem passenden Zitat, die deine unendlich große Liebe zu ihm ausdrückt? Nachfolgend findest du Zitate, die von einem Bund sprechen, den man so nur einmal im Leben findet.

Die 20. schönsten Sprüche über den Bund der Ehe: 

1.      „Die Hochzeit ist der Wille zweier Menschen, eins zu sein“ – Friedrich Nietzsche

2.      „Sich zu lieben, heißt nicht, sich anzusehen, sondern gemeinsam in dieselbe Richtung zu blicken.“ – Antoine de Saint-Exupéry

3.      „Das Geheimnis zu Liebesglück ist nicht, blind zu sein, sondern die Augen schließen zu können“ – Simone Signoret

4.      „Die große Liebe findet man nicht, sie bildet sich“

5.      „Ich weiß nicht, wohin ich gehe, aber ich laufe besser, wenn meine Hand deine Hand hält“ – Alfred de Musset

6.      „Liebe, das heißt, „ich liebe dich“ zu sagen, ohne zu sprechen“

7.      „Ich liebe dich, denn das ganze Universum hat mich zu dir geführt“ – Paulo Coelho

8.      „Glück ist die einzige Sache, die sich verdoppelt, wenn man sie teilt“ – Albert Schweitzer

9.      „Du bist die Sonne meiner Tage und der Wächter meiner Nächste, du bist, wem ich mein Leben geben möchte – Amy Softpaws

10.  „Die Ehe ist ein Leben im Leben“ – Honoré de Balzac

11.  „Die Ehe muss pausenlos ein Monster bekämpfen, das alles übernimmt: die Gewohnheit.“ – Honoré de Balzac

12.  „Die Ehe ist ein langes Gespräch“ – Friedrich Nietzsche

13.  „Die Ehe macht das Leben einfacher und den Alltag schwerer“ – Jean Rostand

14.  „Die Kunst der Hochzeit ist es, von der Liebe zur Freundschaft überzuschreiten, ohne die Freundschaft zu opfern“ – André Maurois

15.  „Die Ehe ist entweder Duo oder Duell“ – Emile Augier

16.  „Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Reise, die ein Mensch antreten kann“ – SorenKiekegaard

17.  „Liebe ist Physik, Ehe ist Chemie“ – Alexandre Dumas

18.  „Die Ehe muss ein unauflösbares Band einer ewigen Freundschaft sein“ – Samuel Johnson

19.  „Die Hochzeit ist gar nicht so märchenhaft, sondern das, was danach kommt“ – Henri Salvador

20.  „Die Hochzeit ist die Einigung zwischen zwei Menschen, die sich verbinden, um den Weg des Lebens zu bestreiten“ – Henri-Frédéric Amiel

• Sophie Kausch