Das sind die gefährlichsten Hunderassen der Welt

Einige Hunde sind aufgrund ihrer Größe und ihrer Statur gefährlicher als andere. Wir zeigen euch die stärksten und gefährlichsten Rassen der Welt, mit denen ob ihrer Größe und/ oder Muskelmasse nicht zu spaßen ist.

Der Hund ist bekanntermaßen der beste Freund des Menschen. Natürlich kommt es vor allem auf die Erziehung an, ob ein Hund gewalttätig wird oder nicht. Hunde sind loyale Tiere und wollen ihre Besitzer beschützen. Dabei können sie für andere ganz schön gefährlich werden - vor allem, wenn ihre Besitzer selbst eine Gefahr darstellen.

Auf die Größe kommt es an

Jeder Hund kann zu einer Gefahr werden. Auch wenn man es kaum glauben mag, aber der kleine Chihuahua beißt laut The Delite am öftesten zu. Es kommt dabei vor allem auf das Temperament des Hund und auf die Umstände an.

Auch interessant
Diese fünf Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima

Aber unbestritten ist, das größere Hunde auch größeren Schaden anrichten können. Größere Hunde sind kräftiger und haben mehr Muskelmasse. Dadurch können sie leicht einen Menschen umwerfen. Wir zeigen euch, welche Rassen am gefährlichsten werden können.

Sarah Kirsch
Vom Aussterben bedrohte Art: Das musst du über den Koala wissen

Vom Aussterben bedrohte Art: Das musst du über den Koala wissen


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen